Nutzungsbedingungen Datenschutzrichtlinie Geschäftsbedingungen für Entwickler Anti-Spam-Richtlinie

Nutzungsbedingungen

Zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2013
Willkommen bei Webs (zuvor Freewebs)

Die von Vistaprint Netherlands B. V., einem mit Webs ("Webs" oder "uns" oder "wir" oder "unser") verbundenen Unternehmen, angebotenen Dienstleistungen umfassen die Websites http://www.webs.com und http://www.freewebs.com sowie alle anderen verwandten Websites, Symbolleisten, Widgets oder anderen Verteilkanäle, die wir zeitweise betreiben können, (zusammenfassend "die Sites") und alle anderen Funktionen, Inhalte, Dienstleistungen oder Anwendungen, die zeitweise von uns oder Drittparteien, die kostenpflichtige Dienstleistungen anbieten, (zusammenfassend die "Dienstleistungen") angeboten werden.

Diese Vereinbarung (die "Nutzungsbedingungen" oder die "Vereinbarung") legt die rechtlich bindenden Bedingungen für Ihre Nutzung der Dienstleistungen dar. Durch Nutzen der Dienstleistungen stimmen Sie zu, sich an diese Nutzungsbedingungen zu halten, sei dies in der Funktion eines "Website-Designers" (was bedeutet, dass Sie sich registriert haben, um unsere Tools zum Erstellen einer Website ("Website") zu verwenden), als "Mitglied" (was bedeutet, dass Sie sich bei einer der von der Site gehosteten Websites registriert haben), als "Besucher" (was bedeutet, dass Sie die Sites oder eine beliebige der gehosteten Websites besuchen) oder als "Anwendungsentwickler" (was bedeutet, dass Sie berechtigt sind, Ihre Anwendung oder jedes andere Mittel, das Daten empfängt, (eine "Anwendung") auf den Sites zu erstellen oder einzusetzen). Der Begriff "Benutzer" bezeichnet einen Besucher oder ein Mitglied oder einen Website-Designer. Durch Browsen oder Registrieren bei einer Website, Anwendung oder Dienstleistung oder Erstellen oder Benutzen einer Website, Anwendung oder Dienstleistung auf den Sites erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden und diese Nutzungsbedingungen regeln zusammen mit anderen Richtlinien, die wir zeitweise bekanntgeben, wie etwa unseren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen für Anwendungsentwickler (zusammenfassend die "Richtlinien"), Ihre Nutzung der Dienstleistungen. Falls Sie diesen Nutzungsbedingungen oder den Richtlinien nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung der Dienstleistungen einstellen.

Sie sichern zu, dass Sie in der Lage und befähigt sind, die Bestimmungen, Bedingungen, Verpflichtungen, Zusicherungen und Gewährleistungen, die in diesen Nutzungsbedingungen dargelegt sind, eingehen bzw. befolgen zu können. Wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens oder einer juristischen Einheit eine Website oder Anwendung auf den oder durch die Sites nutzen oder erstellen, (i) sichern Sie zu, dass Sie berechtigt sind, diese Vereinbarung im Namen dieses Unternehmens oder dieser Einheit einzugehen, und (ii) Sie erklären sich damit einverstanden, dass sich die Begriffe "Sie" und "Ihr" in dieser Vereinbarung auf Ihr Unternehmen oder Ihre juristische Einheit beziehen.

1. Voraussetzungen

Die Nutzung der Dienstleistungen und die Mitgliedschaft ist dort ungültig, wo dies gesetzlich verboten ist. Durch die Nutzung der Dienstleistungen gewährleisten Sie, dass (a) jegliche vorgelegten Registrierungsinformationen wahrheitsgetreu und korrekt sind; (b) Sie die Korrektheit derartiger Informationen aufrechterhalten; (c) Sie mindestens 13 Jahre alt sind und (d) Ihre Nutzung der Dienstleistungen keinerlei anzuwendendes Recht oder keinerlei Regelungen verletzt. Ihr Konto und Ihre Website (falls vorhanden) können ohne Vorwarnung gelöscht und Ihre Mitgliedschaft kann aufgelöst werden, wenn wir vermuten, dass Ihr Alter unter 13 Jahren liegt.

2. Passwort

Als Mitglied oder Website-Designer werden Sie dazu aufgefordert, ein Passwort für Ihr Konto zu wählen. Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Geheimhaltung Ihres Passworts und sind in vollem Umfang für alle Aktivitäten, die über Ihr Konto ablaufen, verantwortlich. Sie stimmen zu, dass Sie zu keiner Zeit das Konto, den Benutzernamen oder das Passwort eines anderen Benutzers verwenden oder Ihr Passwort Dritten offenbaren oder etwas anderes tun, das die Sicherheit Ihres Kontos gefährden könnte. Sie stimmen zu, uns sofort über jegliche unberechtigte Nutzung Ihres Passworts oder Kontos oder jeglichen Verstoß gegen die Sicherheit zu informieren, und anerkennen, dass wir uns das Recht vorbehalten, gegen Personen, die Konten und Mitgliedschaften auf den Sites missbrauchen, rechtliche Schritte zu unternehmen.

3. Gebühren

Wir bieten Ihnen unsere Standardlösungen für das Erstellen von Websites und für das Hosting kostenlos an. Dieses kostenlose Angebot wird durch Werbung finanziert. Sie haben die Möglichkeit, Ihr Konto upzugraden und optionale Premium-Dienstleistungen und zusätzliche Funktionen, die von uns, Anwendungen, den uns angeschlossenen Unternehmen oder unseren Geschäftspartnern zeitweise zur Verfügung gestellt werden, zu erwerben. In diesem Fall ist der Verkäufer dieser Dienstleistungen und die Partei, mit der Sie einen Vertrag abschließen, Vistaprint Netherlands B. V. Siehe Abschnitt 11-16 unten für detaillierte Bedingungen hinsichtlich unserer kostenpflichtigen Dienstleistungen und der Zahlungsbedingungen.

4. Website-Inhalte und Benutzerdaten

Sie kontrollieren die Websites, die Sie unter Verwendung unserer Dienstleistungen erstellen, und Webs beansprucht keinerlei Eigentumsrechte an Texten, Dateien, Bildern, Fotos, Videos, Tönen, musikalischen Werken, Kommentaren, Empfehlungen, Foren, Auflistungen, Logos, Handelsmarken, Mitteilungen, Nachrichten, Tags, urheberrechtlich geschützten Werken oder jedem anderen Werk oder jeder anderen Urheberschaft, die zu einem beliebigen der Vorhergehenden hinzugefügt oder damit eingereicht wird (zusammenfassend "Inhalte"''), die von Ihnen oder von Besuchern oder Mitgliedern Ihrer Websites gepostet werden. Daher übernimmt Webs keine Verantwortung für Inhalte, die sich auf Ihrer Website befinden, und Webs ist nicht verpflichtet, derartige Inhalte oder Ihre Website zu überwachen. Es liegt deshalb in Ihrer Verantwortung, derartige Inhalte, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, zu entfernen und sicherzustellen, dass diese Nutzungsbedingungen eingehalten werden.

Indem Sie eine durch unsere Dienstleistungen erstellte Website besuchen oder Mitglied davon werden, stimmen Sie zu, dass die Inhalte und Informationen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse), die Sie im Registrierungsprozess und bei anderen Interaktionen mit der Website angeben, vom Website-Designer und dessen berechtigten Vertretern und Administratoren sowie sämtlichen Anwendungsentwicklern, deren Anwendungen auf dieser Website betrieben werden, eingesehen werden können. In ähnlicher Weise stimmen Sie durch das Hinzufügen oder Nutzen einer Anwendung oder einer Dienstleistung, die von einem uns angeschlossenen Unternehmen oder unseren Geschäftspartnern verfügbar gemacht wird, zu, dass die jeweiligen Anwendungsentwickler, angeschlossene Unternehmen oder Geschäftspartner und deren berechtigte Vertreter auf Inhalte und Informationen, die Sie oder Ihre Website-Besucher oder -Mitglieder bei den Interaktionen mit Ihrer Website sowie dieser Anwendung oder Dienstleistung angeben, zugreifen können. Es ist erforderlich, dass Website-Designer, Anwendungsentwickler, angeschlossene Unternehmen und Geschäftspartner Ihre Datenschutzeinstellungen und unsere Datenschutzrichtlinien beachten und einhalten,aber Ihre Vereinbarung mit dieser Website, dieser Anwendung, diesem angeschlossenen Unternehmen oder diesem Geschäftspartner regelt, wie sie die an sie weitergebenen Inhalte oder Informationen verwenden dürfen. Versichern Sie sich vor Ihren Interaktionen, dass Sie die Datenschutzeinstellungen, Bedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Website, Anwendung oder Dienstleistung verstehen. Bitte beachten Sie, dass Webs nicht garantieren kann, dass sich derartige Drittparteien an ihre vertraglichen Verpflichtungen halten, und dass Webs keinerlei Haftung oder Verantwortung für Handlungen von Dritten oder für die Durchsetzung von Vereinbarungen, die derartige Drittparteien mit Ihnen oder mit uns eingehen, übernimmt.

Als Website-Designer haben Sie und Ihre berechtigten Vertreter und Administratoren Zugriff auf die E-Mail-Adressen der Mitglieder Ihrer Website sowie bestimmte Informationen, Inhalte und Daten, die während deren Registrierung und Nutzung Ihrer Website angegeben oder erfasst worden sind ("Website-Mitgliederdaten"). Webs kann Ihnen auch Zugang zu bestimmen Besucherdaten, die wir als Teil unserer Dienstleistungen erfassen (zusammenfassend mit Website-Mitgliederdaten und anderen Daten, die Sie erfassen, "Benutzerdaten"), gewähren. Sie stimmen zu, dass Sie über Datenschutzrichtlinien verfügen oder Ihren Besuchern und Mitgliedern auf andere Weise klar machen, welche Benutzerdaten Sie verwenden werden, und wie Sie diese Daten nutzen, anzeigen oder weitergeben. Des Weiteren stimmen Sie zu, dass zwischen Ihnen und Webs, in Abhängigkeit von dieser Vereinbarung und den Rechten jedes Benutzers, (i) Webs alle Rechte, Titel und Interessen, einschließlich aller Rechte des geistigen Eigentums, an den von uns erfassten Benutzerdaten besitzt und (ii) Sie alle Rechte, Titel und Interessen, einschließlich aller Rechte des geistigen Eigentums, an den von Ihnen erfassten Benutzerdaten besitzen. Damit Webs Ihre Website auf den Sites betreiben kann, gewähren Sie Webs ungeachtet des Vorhergenannten hiermit ein nicht exklusives, weltweites, zeitlich unbeschränkt gültiges, unwiderrufliches, übertragbares, unterlizenzierbares, voll bezahltes, gebührenfreies Recht und eine ebensolche Lizenz, um (i) die Benutzerdaten auf den oder durch die Sites und in allen aktuellen und zukünftigen Medien, über die die Dienstleistungen verbreitet werden können, zu nutzen, zu reproduzieren, zu speichern, zu modifizieren, Bearbeitungen davon zu schaffen, zu verbreiten, öffentlich aufzuführen und anzuzeigen; (ii) die Benutzerdaten und verwandten Daten in einer zusammengefassten oder nicht persönlich identifizierbaren Art zu nutzen und offenzulegen (einschließlich zur Verwendung in zielgruppenorientierter Werbung in einer nicht persönlich identifizierbaren Weise durch die Sites und in Verbindung damit) und (iii) Benutzerdaten für andere durch die Webs-Datenschutzrichtlinien erlaubte Zwecke zu nutzen.

5. Ihre Verpflichtung für den Schutz von Benutzerdaten

Falls Sie Benutzerdaten erfassen oder Zugriff darauf erhalten haben, stimmen Sie hiermit zu, Benutzerdaten nicht in einer Weise zu nutzen, anzuzeigen oder weiterzugeben, die in Konflikt mit den Datenschutzeinstellungen des Benutzers, unseren Nutzungsbedingungen und Richtlinien und jeglichem anzuwendenden Recht und jeglichen anzuwendenden Regelungen steht. Des Weiteren stimmen Sie hiermit zu, dass Ihre Nutzung und Offenlegung von Benutzerdaten, die Rechte jedes Benutzers in einem vernünftigen Maß schützt, und dass Ihre Datenschutz- und Vertraulichkeitsbestimmungen im Zusammenhang mit der Nutzung und Offenlegung von Benutzerdaten in keinem Fall weniger streng als die in unseren Datenschutzrichtlinien dargelegten Vorgaben sind. Sie stimmen zu, dass Sie alle Benutzerdaten unverzüglich löschen, (i) die sich auf einen beliebigen Benutzer, der die Berechtigung an Ihrer Website, Anwendung oder Dienstleistung aufhebt, die Verbindung damit löst oder sich anderweitig davon trennt, beziehen, (ii) wenn wir Ihre Website, Anwendung oder Dienstleistung deaktivieren oder (iii) wenn wir oder der Benutzer dies anfordern. Webs ist nicht verpflichtet, Sicherungskopien von Benutzerdaten auf den Sites aufzubewahren, nachdem die Website oder die Benutzerdaten gelöscht worden ist/sind. Webs übernimmt keine Garantie, dass Benutzerdaten auf den Sites sicher gespeichert sind. Um die Sicherheit zu gewährleisten, sollten Sie Benutzerdaten selbständig sichern, soweit dies hierin und durch die anzuwendenden Gesetze und Regelungen erlaubt ist. Sie anerkennen, dass Webs das Konto eines beliebigen Benutzers (einschließlich Mitglieder Ihrer Website(s) oder Benutzer Ihrer Anwendung) in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung jederzeit kündigen kann.

6. Eigentumsrechte an Inhalten

Durch Anzeigen oder Veröffentlichen ("Posten") von Inhalten durch die Dienstleistungen erteilen Sie Webs hiermit eine beschränkte Lizenz, derartige Inhalte in ihrer Gänze oder in Teilen und in einer beliebigen Form, einem beliebigen Medium oder einer beliebigen Technologie, ob jetzt bekannt oder später entwickelt, zur Nutzung ausschließlich in Verbindung mit den Dienstleistungen zu nutzen, zu modifizieren, öffentlich aufzuführen, öffentlich auszustellen, zu veröffentlichen, zu reproduzieren, zu verbreiten, darauf bezogene Informationen aufzulisten, zu bearbeiten, zu übersetzen und Bearbeitungen davon zu schaffen.

Ohne diese Lizenz wäre Webs nicht in der Lage, die Dienstleistungen anzubieten. Die Lizenz, die Sie Webs erteilen, ist nicht exklusiv (d. h. Sie können Ihre Inhalte neben Webs an beliebige andere Lizenznehmer lizenzieren), voll bezahlt und gebührenfrei (d. h. Webs muss Sie für die Nutzung der Inhalte, die Sie posten, auf den Dienstleistungen nicht bezahlen), übertragbar und unterlizenzierbar (so dass Webs seine angeschlossenen Unternehmen und Subunternehmen wie etwa Internetvertriebsnetze für Inhalte nutzen kann, um die Dienstleistungen zu erbringen) und weltweit gültig (da das Internet und die Dienstleistungen eine globale Reichweite haben). Außer wenn Sie Ihre Inhalte an andere weitergegeben haben und sie diese gelöscht haben, läuft diese Lizenz dann aus, wenn Sie Ihre Inhalte aus den Dienstleistungen entfernen, aber Sie anerkennen und stimmen zu, dass Ihre Inhalte weiterhin auf den Sites oder Websites erscheinen können, nachdem Sie diese von den Dienstleistungen entfernt haben, da ein Teil Ihrer Inhalte auf von Dritten zwischengespeicherten Seiten verbleibt, in RSS-Feeds, Benutzerprofile oder andere Funktionen eingebunden oder auf Servern archiviert sein kann. Wenn Sie Inhalte oder Information mittels der Einstellung "Alle" oder "Öffentlich" veröffentlichen, bedeutet das ferner, dass alle, einschließlich Personen, die sich nicht auf den Sites befinden, auf diese Informationen zugreifen können und dass wir möglicherweise keinen Einfluss darauf haben, wie sie diese Informationen verwenden.

Wenn Sie Inhalte auf einer Website posten, erteilen Sie dem Website-Designer, anderen Mitgliedern dieser Website oder der allgemeinen Öffentlichkeit die Erlaubnis, Ihre Inhalte gemäß den Datenschutzeinstellungen und -richtlinien der Website anzusehen und zu nutzen. Stellen Sie sicher, dass Sie mit den Datenschutzeinstellungen und -richtlinien der Website vertraut sind, bevor Sie Ihre Inhalte posten.

Sie gewährleisten, dass (i) Sie der Inhaber der von Ihnen auf den oder durch die Dienstleistungen geposteten Inhalte sind oder auf andere Weise das Recht haben, die in diesem Abschnitt dargelegte Lizenz zu erteilen, und dass (ii) das Posten Ihrer Inhalte auf den oder durch die Dienstleistungen keinerlei Rechte auf Schutz der Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte, Rechte des geistigen Eigentums, Vertragsrechte oder anderen Rechte von Dritten verletzt. Sie stimmen zu, für alle Lizenzgebühren, Gebühren und anderen Kosten aufzukommen, die aufgrund der von Ihnen auf den oder durch die Dienstleistungen geposteten Inhalte an beliebige Personen zu entrichten sind.

Wenn eine Website von den Sites entfernt wird, können die mit dieser Website verbundenen Inhalte nach eigenem Ermessen des Website-Designers oder von Webs ebenfalls gelöscht werden. Wir empfehlen, dass Sie sich über diese Möglichkeit im Klaren sind, bevor Sie mit Ihren Inhalten zu einer Website beitragen. Sie sollten sich bewusst sein, dass Webs nicht verpflichtet ist, Sicherheitskopien von Inhalten (einschließlich Ihrer Inhalte) auf den Sites aufzubewahren und dies möglicherweise nicht tut, nachdem die Website oder die Inhalte gelöscht wurde(n). Zudem übernimmt Webs keine Garantie, sei dies während oder nach dem Zeitraum dieser Vereinbarung, dass Ihre Inhalte auf den Sites sicher gespeichert sind, und Sie sollten Ihre Inhalte selbständig sichern.

Die Webs-Dienstleistungen enthalten urheberrechtlich geschützte Inhalte, die durch Urheberrechts-, Handelsmarken-, Patent-, Betriebs- und Geschäftsgeheimnisgesetze und andere Gesetze in den Vereinigten Staaten und weltweit geschützt sind (die "Webs-Inhalte"). Webs besitzt und behält alle Rechte an den Webs-Inhalten und den Dienstleistungen. Webs erteilt Ihnen hiermit eine beschränkte, jederzeit aufhebbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz, die Webs-Inhalte (ausgenommen Softwarecodes) ausschließlich für Ihre persönliche Nutzung in Verbindung mit der Nutzung der Dienstleistungen zu reproduzieren und anzuzeigen. In Bezug auf Sie und die Sites sind alle Rechte des geistigen Eigentums an der Webs-Technologie, die Ihre Inhalte nicht einschließt, Eigentum von Webs oder seinen Lizenzgebern.

Die Webs-Dienstleistungen enthalten Inhalte von Benutzern und anderen Webs-Lizenzgebern. Mit Ausnahme der von Ihnen geposteten Inhalte dürfen Sie ohne Einwilligung des Inhaltseigentümers keine Inhalte, die auf den oder durch die Dienstleistungen erscheinen, kopieren, modifizieren, übersetzen, veröffentlichen, über die Medien verbreiten, archivieren, versenden, verbreiten, aufführen, ausstellen, dekompilieren, durch Reverse-Engineering bearbeiten, versuchen, auf den Quellcode zuzugreifen, Bearbeitungen davon schaffen, verleihen oder verkaufen.

Ihre Rückmeldungen oder anderen Anregungen zu Webs sind jederzeit willkommen, aber Sie erkennen an, dass wir diese verwenden können, ohne dabei verpflichtet zu sein, Sie dafür zu entschädigen (genauso wie Sie nicht verpflichtet sind, uns diese anzubieten).

7. Gepostete Inhalte

Bitte wählen Sie Inhalte, die Sie auf Websites posten und anderen Benutzern verfügbar machen, sorgfältig aus. Sie dürfen die Dienstleistungen nicht nutzen, um obszöne, anrüchige, übermäßig brutale, belästigende, sexuell freizügige oder anderweitig anstößige Inhalte zu posten, zu verbreiten oder mitzuteilen. Trotz dieses Verbots können durch andere Benutzer kommunizierte Inhalte fehlerhafte, unangebrachte, beleidigende oder sexuell freizügige Materialien, Produkte oder Dienstleistungen enthalten und Webs übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für dieses Material. Wenn Sie auf einen Missbrauch der Dienstleistungen aufmerksam werden, kontaktieren Sie uns bitte über folgendes Formular.

Ohne sich dazu zu verpflichten, kann Webs jegliche Inhalte löschen oder eine Website oder ein damit verbundenes Konto sperren, wenn diese im Ermessen von Webs gegen diese Vereinbarung verstoßen oder wenn diese beleidigend oder illegal sein oder die Rechte einer beliebigen Person verletzen, dieser schaden oder deren Sicherheit gefährden können. Webs übernimmt keine Verantwortung für die Überwachung der Dienstleistungen in Bezug auf unangebrachte Inhalte oder unangebrachtes Verhalten. Falls sich Webs zu irgendeinem Zeitpunkt in eigenem Ermessen dafür entscheidet, die Dienstleistungen zu überwachen, übernimmt Webs dennoch keine Verantwortung für die Inhalte, ist nicht verpflichtet, unangebrachte Inhalte zu modifizieren oder zu entfernen, und ist nicht für das Verhalten des Benutzers, der derartige Inhalte einbringt, verantwortlich.

Sie tragen die alleinige Verantwortung für die Inhalte, die Sie auf den oder durch die Dienstleistungen posten, und jegliche Materialien oder Informationen, die Sie an andere Benutzer versenden, sowie für Ihre Interaktionen mit anderen Benutzern. Webs unterstützt die Inhalte nicht und hat keine Kontrolle darüber. Inhalte werden vor dem Posten nicht zwingend von Webs geprüft und sie geben nicht zwingend die Ansichten oder Grundsätze von Webs wieder. Webs gibt keine Gewährleistungen, weder ausdrücklich noch implizit, in Bezug auf die Inhalte oder hinsichtlich der Korrektheit oder Verlässlichkeit der Inhalte oder jeglicher Materialien oder Informationen, die Sie an andere Benutzer versenden oder von diesen erhalten, ab.

8. Untersagtes Verhalten/untersagte Inhalte

Nachfolgendes ist eine unvollständige Liste der möglichen Arten von Inhalten und Aktivitäten, die auf sämtlichen Websites und bei der Nutzung der Dienstleistungen untersagt sind. Webs behält sich das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen mit oder ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftbarkeit einen Post zurückzuweisen, abzulehnen oder jegliche von Ihnen getätigten Posts (einschließlich privater Nachrichten) zu entfernen, oder Ihren Zugang zu der Gesamtheit oder einem Teil der Dienstleistungen einzuschränken, zu sperren oder zu kündigen, wenn wir der Ansicht sind, dass Sie gegen diese Bestimmung verstoßen. Webs behält sich ferner das Recht vor, gegen jede Person, die unserer Ansicht nach gegen diese Bestimmung verstößt, zu ermitteln und entsprechende rechtliche Schritte einzuleiten, einschließlich und ohne Einschränkung, diesen Verstoß den Strafverfolgungsbehörden zu melden und voll mit ihnen zu kooperieren. Verbotene Inhalte und Aktivitäten umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, Inhalte, die nach alleinigem Ermessen von Webs:

  • ein Verbrechen oder Delikt darstellen oder dazu beitragen;
  • illegal, irreführend, schädigend, böswillig, hasserfüllt, bedrohend, schikanös, belästigend, diskriminierend, die Privatsphäre oder die Persönlichkeitsrechte verletzend, für andere Personen erniedrigend (öffentlich oder auf andere Weise), verleumderisch oder pornografisch sind oder Nacktheit oder explizite oder unnötige Gewalt enthalten;
  • Informationen oder Inhalte vermitteln, wenn Sie über keine Berechtigung verfügen, diese verfügbar zu machen, gemäß einem Gesetz oder in einem vertraglichen oder treuhänderischen Verhältnis, oder die anderweitig die Rechte anderer verletzen oder diese missachten;
  • das Versenden oder anderweitige Posten von ungenehmigter gewerblicher Kommunikation (z. B. Spam) beinhalten;
  • gesetzlich nicht erlaubtes Multi-Level-Marketing wie etwa das Pyramidensystem betreiben;
  • sich um Login-Informationen oder den Zugang zu einem Konto, das jemand anderem gehört, bemühen;
  • sich um persönliche identifizierende Informationen von anderen Benutzern bemühen oder mit Wissen Informationen von minderjährigen Personen unter 13 Jahren erfassen;
  • die Werbeanzeigen, die wir auf Ihrer Website platzieren, unkenntlich machen;
  • das System automatisiert nutzen, etwa durch die Verwendung von Scripts, Bots, Crawlern oder Scrapern, um Nachrichten zu versenden, sich in Konten einzuloggen oder Benutzerinhalte oder -informationen zu erfassen;
  • eine unverhältnismäßige Belastung für die Dienstleistungen oder die Netzwerke oder Dienste, die mit den Dienstleistungen verbunden sind, schaffen, diese störend beeinflussen, unterbrechen oder beeinträchtigen;
  • versuchen, eine andere Person oder Einheit darzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, ein Mitglied oder einen Webs-Verantwortlichen, Ihre Verbindung mit einer Person oder Einheit unwahr angeben oder diese Verbindung anderweitig falsch darstellen;
  • falsche persönliche Informationen auf den Sites angeben oder ein Konto für eine andere Person als Sie selbst ohne deren Erlaubnis erstellen;
  • das Verkaufen oder anderweitige Übertragen Ihres Kontos ohne unsere vorherige Genehmigung beinhalten;
  • eine Website erstellen und unterhalten, die (i) zu einer anderen Website umleitet oder (ii) Inhalte zum Fernladen durch andere Webseiten speichert oder hostet;
  • Viren oder andere bösartige Codes hochladen;
  • die Dienstleistungen nutzen, um Hyperlinks zu Inhalten zu erstellen, die auf den Sites nicht gestattet sind;
  • jegliche Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen erleichtern oder diese fördern.
9. Anti-SPAM

Was ist Webspam?

Webspam sind Websites, die erstellt wurden, um die Algorithmen von Suchmaschinen zu manipulieren, um damit das Ranking einer Website oder mehrerer Websites zu bestimmten Schlüsselwörtern oder Suchbegriffen auf unnatürliche Weise zu beeinflussen, womit oft ein finanzieller Gewinn beabsichtigt wird.

Webs nimmt Spam und Webspam sehr ernst und toleriert Spam oder Webspam in keinerlei Form. Die nachfolgenden Praktiken sind NICHT ERLAUBT und verstoßen gegen die Webs-Nutzungsbedingungen:

Inhaltsbezogener Spam: Webs verbietet das Befüllen von Benutzersites oder Webseiten mit beliebten und in Geld umsetzbaren Suchbegriffen.
Auf Links bezogener Spam: Webs verbietet das Erstellen von Links zu einer Seite, wenn der einzige Grund dafür darin besteht, deren linkbasiertes Ranking zu verbessern.
Automatisch/Durch Programme erzeugte Inhalte: Webs lässt keine durch Programme generierte Inhalte zu. Durch Programme erstellte Inhalte bestehen aus Absätzen mit zufällig erzeugtem Text, der für den Leser keinen Sinn ergibt, der jedoch Suchbegriffe enthalten kann.
Keyword-Stuffing (Füllen mit Schlüsselwörtern): Webs verbietet die Verwendung von Keyword-Stuffing, einer Technik, bei der Websites mit Schlüsselwörtern gefüllt werden, um das Ranking einer Website künstlich zu verbessern.
Cloaking: Webs verbietet die Verwendung von Cloaking, einem Vorgehen, bei dem Suchmaschinen andere Inhalte bereitgestellt werden als jene, die für Benutzer sichtbar sind.
Irreführende JavaScript-Weiterleitungen: Webs erlaubt keine Seiten, die irreführende JavaScript-Weiterleitungen verwenden. Irreführende Umleitungen dienen dazu, Suchmaschinen zu hintergehen oder dazu, menschlichen Benutzern andere Inhalte bereitzustellen als Suchmaschinen. Es ist ein Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen, JavaScript, eine Meta-Aktualisierung oder andere Technologien zu verwenden, um einen Benutzer zu einer anderen Seite umzuleiten, um damit dem Benutzer eine andere Seite sichtbar zu machen, als sie ein Suchmaschinen-Crawler sieht.
Doorway-Pages (Brückenseiten): Webs erlaubt keine Websites, deren alleiniger Zweck darin besteht, für bestimmte Formulierungen vorne im Suchmaschinenanking zu erscheinen, um dann die Benutzer auf eine andere Seite umzuleiten. Oft sind Brückenseiten konzipiert, um für einen bestimmten Suchbegriff zu erscheinen und dann alle Benutzer zu einer Hauptseite weiterzuleiten.
Durch Handelsmarken geschützte Inhalte: Webs verbietet die Verwendung von Handelsmarken Dritter, sei dies im Namen, in der Domain oder Subdomain oder in verlinkten Titelbereichen Ihrer Website.
Versteckte Texte oder Links: Das Verstecken von Text oder Links in Ihren Inhalten zum Zweck des Manipulierens von Suchmaschinenranking ist bei Webs nicht erlaubt. Dies wird als betrügerisch angesehen und stellt einen Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen dar.
Linktauschprogramme: Webs verbietet jegliche Links, die dazu dienen, das Ranking einer Website in einer Liste von Suchergebnissen zu verfälschen. Benutzersites, die dieses Vorgehen anwenden, werden als Teil eines Linktauschprogramms betrachtet und gesperrt. Dies schließt jegliche Manipulationen von zu Ihrer Website führenden Links oder von Ihrer Website abgehenden Links ein. Eine Manipulation dieser Links kann die Qualität der Suchresultate beeinflussen und gilt daher als Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen.

Wenn Sie ein Webs-Konto erstellen, stimmen Sie zu, das Konto nicht für das Versenden von Spam, das Verbreiten von Viren oder anderweitigen Missbrauch des Dienstes zu benutzen. Alle Benutzer von Webs-Produkten, -Apps und -Dienstleistungen unterliegen diesen Bestimmungen, die Teil der Webs-Nutzungsbedingungen sind.

Stellt Webs fest, dass ein Benutzer gegen diese Vereinbarung verstößt, behalten wir uns vor, diesen Benutzer sofort zu sperren. Sollte das Problem weiterhin bestehen, behalten wir uns vor, das gesamte Konto zu sperren und den Zugang zu allen Webs-Produkten, -Apps und -Dienstleistungen zu verweigern. In solchen Fällen senden wir eine E-Mail an die registrierte sekundäre E-Mail-Adresse für den Website-Administrator.

Wenn Sie bemerken, dass ein Webs-Benutzer diese Vereinbarungen verletzt, können Sie uns im Bereich Missbrauch melden über den Missbrauch informieren.

10. Webs-Marken, Vorlagen

Webs-Handelsmarken, -Logos, -Dienstleistungsmarken, -Bilder, -Handelsnamen und andere charakteristischen Markenkennzeichnungen, die in Verbindung mit den Dienstleistungen verwendet werden, gelten als Handelsmarken von Webs und dürfen nicht ohne Genehmigung verwendet werden. Andere Handelsmarken, die auf unseren Dienstleistungen erscheinen, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Webs behält sich das Recht vor, innerhalb Ihrer Website entsprechende Benachrichtigung bezüglich Webs-Urheberschutz und -Handelsmarken sowie Links zu unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und anderen Richtlinien einzusetzen. Alle Benachrichtigungen und Links werden durchgehend in einer von Webs festgelegten Form und Anordnung platziert. Im Rahmen dieser Vereinbarung sind alle von Webs angebotenen Vorlagen urheberrechtlich geschütztes Material und sind als Teil der Sites zu betrachten. Derartige Vorlagen werden Webs-Benutzern lediglich mit einer beschränkten Lizenz zur Verfügung gestellt und sind nicht zum Verkauf oder zur schrankenlosen Nutzung bestimmt. Eine derartige Lizenz beschränkt die Verwendung von Webs-Vorlagen auf von Webs gehostete Websites. Webs-Vorlagen dürfen nicht zu einem anderen Webhost oder Internetdienstanbieter transferiert werden oder von diesem gehostet werden.

11. Benutzersupport

Als Website-Designer sind Sie verantwortlich für das Einsetzen und Unterhalten des gesamten Supports für Ihre Website(s), einschließlich des Beantwortens von Fragen von Ihren Mitgliedern und Besuchern. Sollten Sie als Website-Designer Fragen zu Ihrem Konto haben, besuchen Sie bitte unser Support-Center, wo wir allgemeine Fragen beantworten können, oder besuchen Sie diese Seite, um einen Mitarbeiter unseres Supportteams direkt zu kontaktieren.

12. Premium-Dienstleistungen

Zum jetzigen Zeitpunkt umfassen unsere Premium-Dienstleistungen verschiedene Optionen für unsere Website-Designer, zum Beispiel das Entfernen von Werbung von Ihrer Website, das Benutzen Ihres eigenen Domainnamens, das Entfernen von der Werbung dienender Links oder Bilder und das Vergrößern des Speicherplatzes und der Bandbreite. Aktuelle Kategorien und Preise unserer Premium-Dienstleistungen sind hierbeschrieben. Alle Preise unterliegen zeitweise Änderungen. Webs kann entscheiden, die Gebühren für die Premium-Dienstleistungen für Werbedienste und neue Dienste vorübergehend zu ändern, und solche Änderungen treten mit sofortiger Wirkung dann in Kraft, wenn Webs die befristete Werbemaßnahme oder den neuen Dienst auf den Sites bekanntgibt. Alle Preisänderungen für Premium-Dienstleistungen, die nicht vorübergehend oder zu Werbezwecken sind, werden dreißig (30) Tage, nachdem wir Ihnen dies durch Bekanntgeben derartiger Änderungen auf den Sites mitgeteilt haben, wirksam. Diese Änderungen gelten nur zukünftig für die Premium-Dienstleistungen, die Sie erworben haben. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Preise in US-Dollar genannt.

13. Andere kostenpflichtige Dienstleistungen

Zusätzlich zu Premium-Dienstleistungen können Sie als Website-Designer weitere kostenpflichtige Dienstleistungen (zusammenfassend mit Premium-Dienstleistungen und Advanced-Premium-Dienstleistungen die "kostenpflichtigen Dienstleistungen") erwerben, die als einmalige Transaktion oder als wiederkehrendes Abo in Zusammenhang mit einer Anwendung oder als zusätzlich Dienste angeboten werden können. Derartige kostenpflichtige Dienstleistungen können allein durch uns oder in Zusammenarbeit mit Anwendungsentwicklern, angeschlossenen Unternehmen oder Geschäftspartnern zur Verfügung gestellt werden. Es werden Ihnen möglicherweise zusätzliche Bestimmungen vorgelegt, die sich auf einen spezifischen Kauf beziehen, bevor Sie eine derartige Transaktion abschließen. Diese zusätzlichen Bestimmungen regeln diese Transaktion ebenfalls.

Bitte beachten Sie, dass wir, wenn Sie eine Transaktion mit einer Drittpartei eingehen, beispielsweise durch Kaufen eines Artikels durch eine auf den Sites gehostete Website, und es zu einem Rechtsstreit über die erworbenen Waren oder Dienstleistungen kommt, keine Haftung für solche Waren oder Dienstleistungen übernehmen. Obwohl wir uns bei Rechtsstreitfällen in Bezug auf Zahlungen zwischen Benutzern möglicherweise einschalten, sind wir nicht dazu verpflichtet.

14. Zahlungen

Sie sind verantwortlich für das rechtzeitige Bezahlen aller Gebühren und anfallenden Steuern, die mit den kostenpflichtigen Dienstleistungen zusammenhängen, mittels einer gültigen Zahlungsmethode. Sie berechtigen Webs dazu, Ihre Kreditkarte, Ihre Charge-Karte, Ihre Debitkarte, Ihr Paypal-Konto oder Ihr Konto bei einem anderen Finanzinstitut (hierin "Zahlungsmethode") für alle in Zusammenhang mit Ihrem Webs-Konto anfallenden Kosten zu belasten. Wenn Sie uns eine Zahlungsmethode verfügbar machen, bestätigen Sie, dass Sie berechtigt sind, diese Zahlungsmethode zu benutzen. Sie bevollmächtigen uns, sie zusammen mit anderen damit verbundenen Transaktionsinformationen zu erfassen und zu speichern. Wenn Sie einen Kauf tätigen, berechtigen Sie uns (und den von uns bestimmten Zahlungsabwickler), der von Ihnen für die Transaktion bestimmen Zahlungsmethode den vollen Betrag zu belasten. Für Premium-Dienstleistungen bieten wir nur turnusmäßige Zahlungen an. Daher stimmen Sie zu, dass Webs die Gebühr zu Beginn jedes wiederkehrenden Zeitraums über Ihre Zahlungsmethode abbucht. Wenn Sie beispielsweise eine Premium-Dienstleistung mit einem monatlichen Zahlungsschema wählen, wird Ihr Konto jeden Monat am Datum, an dem Sie beim Kauf die Schaltfläche "Kaufen" gedrückt haben, belastet. Zusätzlich können wir eine Vorauszahlungsoption für die Zahlung der Premium-Dienstleistungen anbieten ("Vorauszahlungsmodell"). Wenn Sie sich für ein Vorauszahlungsmodell entscheiden, wird Ihrer Zahlungsmethode zu Beginn jeder Verlängerungsperiode die dann jeweils aktuelle Gebühr für diese Premium-Dienstleistung belastet. Um die Kontinuität der Dienste sicherzustellen und unseren Kunden entgegenzukommen, aktualisieren wir das Datum automatisch, bevor wir eine Verlängerung versuchen, falls Ihre Verlängerung nach dem Ablaufdatum auf Ihrer Kreditkarte fällig wird.

Sie anerkennen und stimmen zu, dass jegliche Kreditkartendetails und damit verbundene Rechnungs- und Zahlungsinformationen, die Sie Webs verfügbar machen, von Webs an Dritte, etwa Zahlungsabwickler und/oder Kreditratingagenturen, weitergegeben werden können, einzig zum Zweck des Überprüfens des Guthabens, der Ausführung der Zahlung an Webs und der Wartung Ihres Kontos.

Wenn Sie mit Kredit- oder Debitkarte bezahlen, können wir die vorhergehende Zustimmung des Kartenherausgebers für einen Betrag in der Höhe bis zur Höhe des Kaufbetrags einholen. Wir werden Ihre Karte zum Zeitpunkt des Kaufs oder kurz danach belasten. Wenn Sie eine Transaktion vor Abschluss abbrechen, kann diese vorhergehende Zustimmung dazu führen, dass Ihre Mittel nicht sofort anderweitig verfügbar sind. Wenn Sie mit einer Debitkarte zahlen und Ihre Zahlung zu einer Kontoüberziehungs- oder anderen Gebühr Ihrer Bank führt, tragen Sie die alleinige Verantwortung für diese Gebühr. Sie stimmen zu, dass Sie Webs die gesamten Kosten, die für Ihr Konto für beliebige kostenpflichtige Dienstleistungen, für die Sie oder eine andere Person, die Ihr Konto benutzt (einschließlich Kinder, Familienmitglieder und Freunde), sich einschreiben, in Übereinstimmung mit dieser Vereinbarung und allen anzuwendenden Bestimmungen zu den kostenpflichtigen Dienstleistungen bezahlen. Falls Ihre Zahlungsmethode fehlschlägt oder Ihr Konto überfällig ist, (a) erklären Sie sich einverstanden, die gesamten für Ihr Konto fälligen Beträge zu zahlen und uns alle entstandenen Stornierungen, Ausgleichsbuchungen, Forderungen, Gebühren, Strafgelder, Bußen und anderen Haftbarkeiten (einschließlich Kosten und verwandte Ausgaben), die durch Zahlungen, die Sie genehmigt oder akzeptiert haben, verursacht worden oder daraus entstanden sind, zurückzuerstatten, (b) kann Webs geschuldete Gebühren unter Verwendung anderer Einkassierungsmethoden (darin eingeschlossen ist das Belasten anderer Zahlungsmethoden, die bei uns gespeichert sind) einkassieren und (c) behält sich Webs das Recht vor, Ihre Premium-Dienstleistungen oder Ihr Konto bei Webs zu sperren oder zu kündigen, einschließlich der Löschung Ihrer Website von den Sites. Sofern hierin nicht anders angegeben, sind alle Ihrem Konto belasteten Gebühren nicht erstattungsfähig. Sie stimmen zu, dass Sie alle Beschwerden hinsichtlich aller Belastungen Ihres Kontos innerhalb von dreißig (30) Tagen ab Datum einer derartigen Belastung schriftlich bei Webs einreichen, andernfalls kann eine derartige Beschwerde nicht mehr erhoben werden und eine derartige Belastung wird rechtskräftig und kann nicht angefochten werden.

15. Steuern

Sie sind dafür verantwortlich, für die auf Ihre Nutzung der Sites erhobenen staatlichen Steuern aufzukommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Umsatzsteuer, Gebrauchssteuer und Mehrwertsteuer. Auf Anfrage machen Sie Webs unverzüglich die entsprechenden Belege und/oder Zertifikate für solche Überweisungen verfügbar, so schnell wie das in angemessener Weise umsetzbar ist. Soweit Webs verpflichtet ist, derartige Steuern einzufordern, wird die entsprechende Steuer zu Ihrem Rechnungskonto hinzugefügt.

16. Geld-zurück-Garantie

Premium-Dienstleistungen schließen eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ein. Falls Sie aus irgendeinem Grund mit Ihren Diensten nicht zufrieden sind, wird Ihnen der gesamte Betrag zurückerstattet (ausgenommen Registrationsgebühr für den Domainnamen und Überschusskosten), wenn Sie Ihren kostenpflichtigen Dienst innerhalb von 30 Tagen nach der Aktivierung Ihres Kontos kündigen. Die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ist NICHT auf die Registrierung von Domainnamen oder andere kostenpflichtige Dienstleistungen anwendbar. Wenn Sie Ihren Domainnamen einmal gekauft haben, sind Sie dessen Inhaber und er kann nicht "zurückgegeben werden".

17. Webs-Guthaben, Guthaben-Shop

Sie können auf den Sites Guthaben erwerben oder dieses verdienen ("Webs-Guthaben"), das Sie in unserem Guthaben-Shop ("Guthaben-Shop") online in verschiedene Waren und Dienstleistungen einlösen können. Obwohl wir möglicherweise Begriffe wie "erwerben", "kaufen", "verkaufen" und "bestellen" verwenden, um über Transaktionen in Bezug auf Webs-Guthaben zu sprechen, übertragen wir keinen Eigentumsanspruch an diesen Artikeln. Stattdessen erhalten Sie eine Lizenz für diese Guthaben. Wenn Sie daher Guthaben erwerben oder erhalten, sind Sie nicht Eigentümer des Guthabens, sondern Sie erhalten ein beschränktes Recht, derartiges Guthaben in Verbindung mit bestimmten Funktionen und Diensten auf den Sites zu nutzen, beispielsweise für den Erwerb von zusätzlichem Speicherplatz. Bitte beachten Sie, dass der Kaufbetrag für Webs-Guthaben nicht zurückerstattet werden kann und dass Sie Ihr Webs-Guthaben an niemanden übertragen oder weiterverkaufen dürfen. Wir können den Kaufpreis für Webs-Guthaben und die Art, wie Sie das Guthaben nutzen oder übertragen können, jederzeit anpassen. Wir behalten uns auch das Recht vor, die Abgabe von Webs-Guthaben einzustellen. Webs-Guthaben ist bei Webs nicht für einen Geldbetrag oder Geldwert einlösbar, es sei denn, wir haben dies schriftlich anderweitig genehmigt. Wenn Sie Ihr Konto mit Webs-Guthaben über einen längeren Zeitraum nicht benutzen, können wir dieses Guthaben einlösen, indem wir Ihnen einen/mehrere Artikel aus dem Guthaben-Shop von gleichem Wert dafür geben. Wenn Ihr Konto gekündigt oder gesperrt wird, verlieren Sie das gesamte angesammelte Guthaben.

18. Werbung auf Websites

Sofern Sie keinePremium-Dienstleistung (einschließlich des Kaufs von Domains) beziehen, haben wir das Recht, Werbung von Dritten auf Ihrer Website zu verkaufen, zu zeigen und/oder zu platzieren. Als Website-Designer dürfen Sie auf Ihrer Website beliebige Werbungen platzieren, mit der Ausnahme von Google AdSense. Wenn Sie die Gebühren für die Premium-Dienstleistungen bezahlen, um unsere Werbung zu entfernen, ist Ihnen dann gestattet, Google-AdSense-Werbungen auf Ihrer Website zu platzieren. Webs kann allgemeine Richtlinien und Regelungen erlassen, die das Aufschalten Ihrer eigenen Werbeanzeigen regeln ("Werberichtlinien"). Wenn derartige Werberichtlinien aufgestellt werden, werden sie mit dieser Vereinbarung verknüpft und sind unter Bezugnahme darin eingebunden und zeitweise Änderungen sind vorbehalten. SIE STIMMEN ZU, DASS WEBS NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR IST FÜR JEGLICHEN VERLUST ODER SCHADEN BELIEBIGER ART, DER ALS FOLGE VON INTERAKTIONEN ODER GESCHÄFTLICHEM UMGANG MIT WERBUNGBETREIBENDEN ODER ALS FOLGE DER GEGENWART DIESER WERBUNGBETREIBENDEN AUF IHRER WEBSITE ENTSTEHT. Webs behält sich das Recht vor, auf Ihrer Website/Ihren Websites Werbelinks zu platzieren, ohne dass dabei für Webs Kosten entstehen, es sei denn, Sie entrichten die entsprechenden Gebühren für Premium-Dienstleistungen, um Werbelinks zu entfernen. Die Entfernung von Werbelinks schließt die Entfernung der erforderlichen rechtlichen Hinweise von Webs und Links zu Webs-Nutzungsbedingungen, -Datenschutzrichtlinien und -Regelungen oder jegliche Mitteilungen, die besagen, dass Webs die Webs-ID zur Authentifizierung beim Einloggen Ihrer Website-Mitglieder verwendet, nicht ein.

19. Richtlinien zur Webs-Plattform

Webs behält sich das Recht vor, Konten von Mitgliedern, die für mehr als 90 Tage inaktiv sind, zu sperren oder zu deaktivieren. In Zukunft können wir die Anzahl von kostenlosen Websites, die ein Website-Designer erstellen kann, beschränken und können Bandbreiten, Speicherplatz-Größen und andere Nutzungsbeschränkungen bestimmen, die sich von den zurzeit angebotenen unterscheiden. Außerdem gilt:

  • Sie dürfen im Namen, der Domain oder Subdomain Ihrer Website keine obszönen Ausdrücke oder Handelsmarken Dritter verwenden.
  • Um Google-AdSense-Werbungen schalten zu können und/oder um Werbungen oder Werbeinhalte, die durch uns auf Ihrer Website platziert werden, zu entfernen, müssen Sie eine Premium-Dienstleistung erwerben.
  • Sie dürfen den Webs-Link im unteren Teil Ihrer Website nicht bearbeiten oder entfernen, es sei denn, Sie erwerben eine Premium-Dienstleistung.
  • Sie dürfen nichts unternehmen, um die von Webs auf Ihrer Website platzierte Werbung zu entfernen, zu verbergen oder deren Erscheinung zu verändern.
  • Der Webs-ID-Link darf nicht bearbeitet werden und muss auf der Registrierungsseite und der Seite zum Einloggen auf Ihrer Website verfügbar sein.
  • Die Webs-Nutzungsbedingungen dürfen nicht bearbeitet werden und müssen auf der Seite zum Einloggen auf Ihrer Website verfügbar sein.
20. Verletzung des Urheberrechts

Sie dürfen urheberrechtlich geschützte Materialien, Handelsmarken oder andere rechtlich geschützte Informationen von anderen nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung des Inhabers derartiger Eigentumsrechte einholen, posten, modifizieren, verbreiten oder auf irgendeine Weise reproduzieren. Es ist unser Grundsatz, eindeutigen Hinweisen auf angebliche Verletzung des Urheberrechts gemäß dem Digital Millennium Copyright Act von 1998 ("DMCA") nachzugehen. Zusätzlich heben wir die Mitgliedschaftsprivilegien jener, die sich nach unserem Ermessen wiederholter Verstöße gegen das Urheberrecht schuldig machen, ohne Ankündigung unverzüglich auf. Wenn Sie der Inhaber des Urheberrechts sind und glauben, dass auf den Sites gehostete Inhalte Ihre Urheberrechte verletzen, dann können Sie eine Meldung im Sinne des DMCA einreichen, indem Sie unserem Urheberrechtsverantwortlichen die folgenden Information schriftlich zukommen lassen:

  • eine elektronische oder physische Unterschrift der Person, die berechtigt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechtsinteresses zu handeln;
  • eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, dessen Urheberrecht Ihrer Meinung nach verletzt wurde;
  • eine Beschreibung des Orts auf unseren Dienstleistungen, an dem sich das Material, das Ihnen zufolge das Urheberrecht verletzt, befindet, beispielsweise indem Sie die URLs zu diesen Inhalten angeben;
  • Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;
  • eine schriftliche Erklärung von Ihnen, dass Sie in gutem Glauben sind, dass die strittige Verwendung weder vom Urheberrechtsinhaber noch seinem Vertreter noch dem Gesetz genehmigt wurde;
  • eine eidesstattliche Erklärung, in der Sie festhalten, dass die obenstehenden Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder berechtigt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln.

Am schnellsten erreichen Sie unseren Urheberrechtsverantwortlichen bei Mitteilungen zu möglichen Verletzungen des Urheberrechts, indem Sie dieses automatisierte DMCA-Formulareinreichen. Andernfalls können Sie eine DMCA-Mitteilung an unseren Urheberrechtsverantwortlichen an die folgende Adresse schicken: Webs, Attn.: Copyright Agent, 1100 Wayne Avenue, Suite 801, Silver Spring, MD 20910.

Als Website-Designer stimmen Sie zu, dass Sie über mit dem DMCA übereinstimmende Richtlinien verfügen, um Inhalte, die das Urheberrecht verletzen, zu entfernen und Personen, die das Urheberrecht wiederholt verletzen, auszuschließen. Zusätzlich dazu stimmen Sie zu, dass Sie einer schriftlichen Benachrichtigung eines Urheberrechtsinhabers (einschließlich aller Benachrichtigungen, die durch Webs an Sie weitergeleitet wurden), die besagt, dass spezifische Inhalte, die auf einer von Ihnen kontrollierten Website gepostet sind, die Rechte dieser Drittpartei (einschließlich Urheberrechte) verletzen, unverzüglich (und in jedem Fall innerhalb von nicht mehr als 24 Stunden) Folge leisten, vorausgesetzt, dass sich diese Benachrichtigung im Wesentlichen an die Anforderungen im DMCA hält. Wenn Sie vom entsprechenden Benutzer eine Gegendarstellung erhalten, in der Sie angewiesen werden, die angeblich verletzenden Inhalte zu ersetzen, stimmen Sie zu, dem unverzüglich nachzukommen, soweit dies gesetzlich erforderlich ist, und Webs eine Kopie davon zukommen zu lassen. Webs kann sämtliche angeblich verletzenden Inhalte ohne jegliche Haftbarkeit Ihnen oder dem Benutzer, der derartige Inhalte gepostet hat, gegenüber entfernen. In allen solchen Fällen empfehlen wir, dass Sie mit Ihrem Anwalt Rücksprache nehmen, um Ihre Verpflichtungen gemäß DMCA und anderen anzuwendenden Gesetzen abzuklären. Sie sind allein dafür verantwortlich und haftbar, die anzuwendenden Gesetze in Verbindung mit Ihrer Website zu befolgen.

21. Ihre Website-Subdomains

Wenn Sie Ihre Website erstellen, bietet Webs Ihnen die Flexibilität, Ihre eigene Subdomain für Ihre Website auszuwählen (z. B. "developer" im Beispiel http://developer.webs.com) ("Website-Subdomain"). Webs ist weiterhin Eigentümer Ihrer Website-Subdomain und gewährt Ihnen eine beschränkte, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare und jederzeit entziehbare Lizenz, mit der Sie die Website-Subdomain einzig auf den Sites nutzen dürfen. Die Website-Subdomain, die Sie für Ihre Website wählen, und Ihr Konto sind nicht übertragbar. Sie sind allein für sämtliche Aktivitäten, die unter Ihrer Website-Subdomain und Ihrem Konto stattfinden, verantwortlich und haftbar. Sie können Ihr Konto jedoch jederzeit upgraden, um Ihren eigenen individuellen Domainnamenzu erwerben.

22. Webs-Kommunikation

Es gehört zu unseren Grundsätzen, Ihnen Benachrichtigungen verfügbar zu machen, unabhängig davon ob derartige Benachrichtigungen gesetzlich erforderlich oder für mit den Dienstleistungen zusammenhängende Zwecke nötig sind, sei dies via E-Mail oder via schriftliche oder gedruckte Benachrichtigung oder durch auffälliges Posten derartiger Benachrichtigungen auf unserer Website, wie durch Webs nach eigenem Ermessen entschieden wird. Indem Sie Webs Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir die E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen dienstleistungsbezogene Mitteilungen, einschließlich gesetzlich erforderlicher Benachrichtigungen, zu senden, anstelle von Kommunikation per Briefpost. Wir dürfen Ihre E-Mail-Adresse auch verwenden, um Ihnen andere Nachrichten wie etwa Updates, Benutzerbenachrichtigungen, Newsletter, Änderungen an Funktionen der Dienstleistung oder Webs-Angebote zu senden. Falls Sie bestimmte E-Mail-Nachrichten nicht erhalten möchten, können Sie diese abbestellen, indem Sie unser Supportteam kontaktieren. Nach dem Abbestellen erhalten Sie wertvolle Nachrichten zu Updates, Verbesserungen und Angeboten oder Mitteilungen von anderen Benutzern nicht mehr. Webs behält sich das Recht vor, Ihnen Mitteilungen zu Ihrem Konto zu senden, auch wenn Sie alle freiwilligen E-Mail-Benachrichtigungen abbestellt haben.

23. Inhalte von Dritten und Interaktion mit ihnen, Sites von Drittparteien

Sie stimmen zu, dass Sie sich an die Lizenz und die Einschränkungen halten, die auf jede Inhaltseinheit, die Sie posten, kopieren, nutzen oder auf die Sie zugreifen, zutrifft/zutreffen. Sie erkennen an, dass Sie durch die Nutzung der Sites mit Inhalten konfrontiert werden können, die beleidigend, anstößig oder unanständig sind, und dass Sie die Sites auf eigenes Risiko benutzen. Inhalte von anderen Benutzern oder Drittparteien werden Ihnen durch Websites und die Sites verfügbar gemacht. Das Vorhandensein von derartigen Inhalten auf den Sites impliziert jedoch keine Verbindung mit derartigen Inhalten oder Unterstützung derselben unsererseits. Da Webs derartige Inhalte nicht kontrolliert, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Webs für derartige Inhalte, einschließlich und ohne Einschränkung, Werbung und Informationen über Produkte und Dienstleistungen von Dritten, oder die Korrektheit, Vollständigkeit, Qualität, Legalität, Nützlichkeit, Sicherheit oder Rechte des geistigen Eigentums derartiger Inhalte nicht verantwortlich ist. Ihre Interaktionen mit anderen Benutzern und Drittparteien auf den Sites, einschließlich Zahlungen und Lieferung von Gütern oder Erbringen von Dienstleistungen, sowie andere Bestimmungen, Bedingungen, Gewährleistungen oder Zusicherungen, die mit einem derartigen geschäftlichen Umgang zusammenhängen, finden lediglich zwischen Ihnen und dem Benutzer oder der Drittpartei, je nach Zutreffen, statt. Wie bei anderen internetbasierten Interaktionen auch empfehlen wir, dass Sie mit Vorsicht und gesundem Menschenverstand agieren. Sie stimmen zu, dass Webs für keinerlei Verlust oder Schaden, der aus diesem geschäftlichen Umgang oder in Bezug auf die Nutzung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen durch andere Benutzer oder Drittparteien entstanden ist, verantwortlich ist. Falls es zwischen Ihnen und einer beliebigen Drittpartei (einschließlich eines beliebigen Benutzers) zu einem Rechtsstreitfall kommt, ist Webs nicht zum Einschreiten verpflichtet. Sie entbinden Webs, seine Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter, Bevollmächtigten und Rechtsnachfolger von Ansprüchen, Forderungen und Entschädigungen jeglicher Art, die aus Rechtsstreitfällen mit anderen Benutzern und Dritten hervorgehen oder damit verbunden sind. Falls Sie in Kalifornien wohnhaft sind, verzichten Sie auf den Anspruch in Abschnitt 1542 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs, der lautet: "Eine allgemeine rechtliche Entbindung erstreckt sich nicht auf Ansprüche, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausführung der rechtlichen Entbindung nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten existieren, die, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, seine Einigung mit dem Schuldner materiell beeinflusst hätten." Falls Sie nicht in Kalifornien wohnhaft sind, verzichten Sie auf sämtliche entsprechenden staatlichen Gesetzesbestimmungen mit ähnlicher Bedeutung.

Zusätzlich dazu können Webs, Website-Designer, Benutzer oder Drittparteien auf den Sites oder Websites Hyperlinks oder eine beliebige andere Form von Link oder Weiterleitung Ihrer Verbindung zu anderen Websites ("Sites von Drittparteien") verfügbar machen. Links zu diesen Sites von Drittparteien werden nur zu Ihrem Nutzen bereitgestellt und in keiner Weise impliziert die Angabe eines Links auf den Sites oder einer beliebigen Website unsere Verbindung mit der verlinkten Website, ihren Geschäftspraktiken (einschließlich ihrer Datenschutzrichtlinien) oder Informationen darin oder unsere Unterstützung derselben. Webs lehnt die Verantwortung für die Korrektheit, Qualität, Legalität, Erscheinungsform, Verfügbarkeit oder Verlässlichkeit von Sites von Drittparteien, auf die durch die Sites verlinkt wird, ausdrücklich ab. DER ZUGRIFF AUF UND DIE VERWENDUNG VON SITES VON DRITTPARTEIEN, EINSCHLIESSLICH DER INFORMATIONEN, MATERIALIEN, PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN, DIE SICH AUF SITES VON DRITTPARTEIEN BEFINDEN ODER DADURCH VERFÜGBAR SIND, FINDET ALLEIN AUF EIGENES RISIKO STATT.

24. Geheimhaltung Ihrer Informationen

Der Schutz der Privatsphäre unserer Benutzer ist uns wichtig. Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzrichtlinien einzusehen. Ihre Informationen können in jedem Land, in dem Webs und seine Dienstleistungsanbieter Niederlassungen unterhalten, auch außerhalb der EU, gespeichert und verarbeitet werden. In dieser Hinsicht oder zum Zweck des Verbreitens oder Offenlegens von Daten gemäß dieser Vereinbarung behält sich Webs das Recht vor, Informationen aus Ihrem Land heraus zu übertragen. Indem Sie die Dienstleistungen nutzen, erklären Sie sich mit einer derartigen Informationsübertragung außerhalb Ihres Landes einverstanden.

25. Haftungsfreistellung

Sie stimmen zu, dass Sie Vistaprint Netherlands B. V., seine Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen ("Vistaprint") und ihre jeweiligen Führungskräfte, Bevollmächtigten, Branding-Partner oder anderen Partner, Mitarbeiter und Drittanbieter von kostenpflichtigen Dienstleistungen von allen Ansprüchen, Forderungen, Verlusten, Schäden, Kosten oder Haftbarkeiten (einschließlich Anwaltskosten im angemessenen Rahmen), die aus den nachfolgenden Punkten hervorgehen oder damit zusammenhängen, schad- und klaglos halten:

  • jeglichen Inhalten, die Sie einreichen, posten, senden oder über die Sites verfügbar machen;
  • Ihrer Nutzung oder Ihrem Missbrauch der Dienstleistungen;
  • Ihrer Verbindung mit den Dienstleistungen;
  • Ihrem Verstoß oder angeblichen Verstoß gegen diese Vereinbarung; oder
  • der Verletzung jeglicher Rechte eines Dritten durch Sie (einschließlich der Rechte des geistigen Eigentums).

Webs behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die exklusive Verteidigung und Kontrolle jeglicher Angelegenheiten, in denen Sie dazu verpflichtet sind, uns schadlos zu halten, zu übernehmen, und Sie stimmen zu, mit unserer Verteidigung gegen diese Ansprüche zu kooperieren. Sie stimmen zu, in keinerlei Angelegenheit ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Webs eine Einigung herbeizuführen. Webs unternimmt angemessene Anstrengungen, um Sie über einen derartigen Anspruch, eine derartige Maßnahme oder ein derartiges Vorgehen zu informieren, sobald wir davon Kenntnis erhalten.

26. Gewährleistungsausschluss

IHRE NUTZUNG DER SITES UND DER GESAMTHEIT DER WEBSITE-CODES, PLATTFORM-CODES, PROGRAMMIERSCHNITTSTELLEN, ANWENDUNGEN, DIENSTLEISTUNGEN, SOFTWARE VON DRITTPARTEIEN UND INHALTEN (EINSCHLIESSLICH INHALTEN VON DRITTPARTEIEN) GESCHIEHT IN IHRER EIGENEN VERANTWORTUNG UND AUF EIGENES RISIKO. DIE SITES UND DIE GESAMTHEIT DER WEBSITE-CODES, PLATTFORM-CODES, ANWENDUNGEN, DIENSTLEISTUNGEN, SOFTWARE VON DRITTPARTEIEN UND INHALTEN (EINSCHLIESSLICH INHALTEN VON DRITTPARTEIEN) WERDEN AUF DER BASIS "WIE GESEHEN" UND "WIE VERFÜGBAR" ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. VISTAPRINT UND SEINE NACHFOLGER, ANGESCHLOSSENEN UNTERNEHMEN, VERTRAGSPARTNER, MITARBEITER, ZULIEFERER, LIZENZGEBER, PARTNER UND BEVOLLMÄCHTIGTEN LEHNEN SÄMTLICHE ZUSICHERUNGEN, GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN JEGLICHER ART, OB AUSDRÜCKLICH ERWÄHNT ODER IMPLIZIERT, EINSCHLIESSICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, IMPLIZIERTE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, KORREKTHEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT, LEISTUNG, SYSTEMINTEGRATION, UNGESTÖRTE NUTZUNG, TITEL UND NICHTVERLETZUNG AUSDRÜCKLICH AB.

VISTAPRINT UND SEINE NACHFOLGER, ANGESCHLOSSENEN UNTERNEHMEN, VERTRAGSPARTNER, FÜHRUNGSKRÄFTE, DIREKTOREN, MITARBEITER, ZULIEFERER, LIZENZGEBER, PARTNER UND BEVOLLMÄCHTIGTEN LEHNEN JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG, DASS DIE SITES ODER BELIEBIGE WEBSITE-CODES, PLATTFORM-CODES, PROGRAMMIERSCHNITTSTELLEN, ANWENDUNGEN, DIENSTLEISTUNGEN, SOFTWARES VON DRITTPARTEIEN ODER INHALTE (EINSCHLIESSLICH INHALTE VON DRITTPARTEIEN) IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN ODER UNUNTERBROCHEN, FRISTGERECHT, SICHER ODER FEHLERFREI SIND, DASS FEHLER BERICHTIGT WERDEN ODER DASS DIE VERFÜGBAREN SITES ODER DER SERVER, AUF DEM SICH DIE SITES BEFINDEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN POTENTIELL SCHÄDLICHEN KOMPONENTEN SIND, AB. VISTAPRINT ÜBERNIMMT KEINE GARANTIE IN BEZUG AUF (A) DIE ANZAHL, DIE ZEITLICHE VERTEILUNG UND DEN ZUFLUSSTROM VON KLICKS ODER SEITENABRUFEN HINSICHTLICH JEGLICHER INHALTE (EINSCHLIESSLICH INHALTE VON DRITTPARTEIEN) ODER WERBUNG AUF DEN SITES ODER IHRER WEBSITE; (B) DIE MENGE UND QUALITÄT DES DATENVERKEHRS AUF IHRE WEBSITE ODER (C) DIE KOMPATIBILITÄT IHRES CODES ODER EINES BELIEBIGEN CODES MIT WEBS-TECHNOLOGIE.

JEGLICHES MATERIAL, DAS HERUNTERGELADEN ODER ANDERWEITIG DURCH DIE NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN ERHALTEN WIRD, UND SÄMTLICHE WEBSITE-CODES, PLATTFORM-CODES, PROGRAMMIERSCHNITTSTELLEN, ANWENDUNGEN, DIENSTLEISTUNGEN, SOFTWARE VON DRITTPARTEIEN UND INHALTE (EINSCHLIESSLICH INHALTE VON DRITTPARTEIN) GESCHIEHT IN IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF EIGENES RISIKO UND SIE TRAGEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR JEGLICHE SCHÄDEN AN IHREM COMPUTERSYSTEM ODER ANDEREN GERÄTEN ODER JEGLICHE DATENVERLUSTE, DIE AUS DEM HERUNTERLADEN VON DERARTIGEM MATERIAL RESULTIEREN. KEINE HINWEISE ODER INFORMATIONEN, WEDER MÜNDLICH NOCH SCHRIFTLICH, DIE SIE VON WEBS ODER SEINEN NACHFOLGERN, ANGESCHLOSSENEN UNTERNEHMEN, VERTRAGSPARTNERN, MITARBEITERN, ZULIEFERERN, LIZENZGEBERN, PARTNERN ODER BEVOLLMÄCHTIGTEN ODER DURCH DIE SITES ERHALTEN, SCHAFFEN GEWÄHRLEISTUNGSPFLICHTEN, DIE IN DEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT AUSDRÜCKLICH ERWÄHNT SIND.

VISTAPRINT IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DAS VERHALTEN EINES BENUTZERS ODER ANWENDUNGSENTWICKLERS AUF DEN SITES, PLATTFORMEN, ANWENDUNGEN ODER WEBSITES.

27. Haftungsbeschränkung

SIE STIMMEN ZU, DASS VISTAPRINT ODER SEINE NACHFOLGER, ANGESCHLOSSENEN UNTERNEHMEN, VERTRAGSPARTNER, FÜHRUNGSKRÄFTE, DIREKTOREN, MITARBEITER, ZULIEFERER, LIZENZGEBER, PARTNER ODER BEVOLLMÄCHTIGTEN IHNEN GEGENÜBER GEMÄSS KEINER RECHTSGRUNDLAGE, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF FAHRLÄSSIGKEIT, HAFTBAR SIND FÜR (A) JEGLICHEN STRAFSCHADENSERSATZ, INDIREKTEN SCHADENSERSATZ, NEBENSCHADENSERSATZ, SPEZIALSCHADENSERSATZ, FOLGESCHADENSERSATZ ODER VERSCHÄRFTEN SCHADENSERSATZ, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, SCHADENSERSATZ FÜR DEN VERLUST VON ERLÖS, GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN ODER GEWINN, DECKUNGSKOSTEN, FIRMENWERT, NUTZUNG, DATEN ODER ANDERE IMMATERIELLE VERLUSTE (AUCH WENN WEBS ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER VERLUSTE IN KENNTNIS GESETZT WURDE), DER SICH AUS DIESER VEREINBARUNG ODER IHRER NUTZUNG ODER DEM UNVERMÖGEN DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN, EINER WEBSITE ODER PLATTFORM ERGIBT ODER DAMIT VERBUNDEN IST; ODER (B) SÄMTLICHEN SCHADENSERSATZ, DER AUS DIESER VEREINBARUNG ODER BELIEBIGEN UNSERER RICHTLINIEN (INSGESAMT FÜR ALLE POTENTIELLEN KLAGEN DURCH SIE) HERVORGEHT ODER DAMIT VERBUNDEN IST, UND GRÖSSER ALS DER HÖHERE BETRAG VON (i) 100 $ UND (ii) DEM GESAMTBETRAG, DEN SIE IN DEN ZWÖLF MONATEN UNMITTELBAR VOR DER ERSTEN MELDUNG EINES ANSPRUCHS AN WEBS ENTRICHTET HABEN, IST.

DIESE EINSCHRÄNKUNGEN GELTEN AUCH IN BEZUG AUF SCHÄDEN, DIE DURCH PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE AUF BELIEBIGEN SITES VON DRITTPARTEIEN VERKAUFT ODER VERFÜGBAR GEMACHT WERDEN ODER ANDERWEITIG DURCH EINE DRITTPARTEI, DIE NICHT VISTAPRINT IST, (EINSCHLIESSLICH ANWENDUNGSENTWICKLER) ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN UND VON IHNEN DURCH DIE SITES ODER INDEM DARAUF BEWORBEN WIRD, ERHALTEN WERDEN ODER VON IHNEN AUF BELIEBIGEN SITES VON DRITTPARTEIEN ERHALTEN WERDEN.

GEWISSE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN EINSCHRÄNKUNGEN BEI IMPLIZIERTEN GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DAS AUSSCHLIESSEN ODER DIE BESCHRÄNKUNG VON BESTIMMTEN SCHADENSERSATZFORMEN NICHT. FALLS SIE IM GEBIET EINER DERARTIGEN GERICHTSBARKEIT WOHNHAFT SIND, TREFFEN EINIGE ODER ALLE DER OBENSTEHENDEN AUSSCHLUSSKLAUSELN, AUSSCHLIESSUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT AUF SIE ZU UND SIE VERFÜGEN MÖGLICHERWEISE ÜBER ZUSÄTZLICHE RECHTE. DIE BESCHRÄNKUNGEN ODER DAS AUSSCHLIESSEN VON GEWÄHRLEISTUNGEN, RECHTSMITTELN ODER HAFTBARKEITEN, DIE IN DIESER VEREINBARUNG ENTHALTEN SIND, TREFFEN AUF SIE IM VOLLSTEM UMFANG, IN DEM DERARTIGE AUSSCHLÜSSE IN DER GERICHTSBARKEIT, IN DER SIE SICH BEFINDEN, GESTATTET SIND, ZU.

28. Änderungen an Webs-Dienstleistungen

Webs behält sich das Recht vor, die Versorgung mit Webs-Dienstleistungen oder einen beliebigen Teil davon mit oder ohne vorherige Ankündigung jederzeit (und zeitweise) zu modifizieren, einzustellen oder zu unterbrechen. Webs ist gegenüber Ihnen oder einer Drittpartei nicht haftbar für die Modifikationen, das Einstellen oder die Unterbrechungen der Dienstleistungen.

29. Anpassungen

Es steht uns frei, Teile dieser Vereinbarung oder beliebige Richtlinien zu jeder Zeit ohne Benachrichtigung an Sie anzupassen, zu modifizieren, abzuändern, hinzuzufügen oder zu entfernen, indem wir eine überarbeitete Version auf www.webs.com oder anderswo auf den Sites posten. Die überarbeitete Version tritt zum Zeitpunkt, an dem wir sie aufschalten, in Kraft. Bitte prüfen Sie diese Vereinbarung und sämtliche Richtlinien von Zeit zu Zeit auf Änderungen. Ihre weitergehende Nutzung der Sites oder einer beliebigen Website nach dem Aufschalten der Änderungen stellt Ihre verbindliche Zustimmung zu derartigen Änderungen dar. Wir haben diese Vereinbarung zuletzt am obenstehenden Datum modifiziert. Wenn die revidierte Version jedoch eine wesentliche Änderung enthält, wird sie für einen bestehenden Benutzer an dem früheren Datum als (a) dem Datum, an dem Sie sie gutheißen, und (b) 30 Tage, nachdem die wesentliche Änderung zum ersten Mal auf www.webs.com oder anderswo auf den Sites gepostet wurden, wirksam. Die überarbeitete Version gilt für Sie sofort, wenn Sie ein Benutzer sind, der sich zum Zeitpunkt des Postens oder nach dem Posten der überarbeiteten Version auf den Sites registriert oder diese dann zum ersten Mal benutzt.

30. Zeitraum und Kündigung

Diese Vereinbarung bleibt in vollem Umfang bestehen, wie hierin dargelegt, sofern und solange das Konto nicht gekündigt wird. Sie können Ihr Konto jederzeit und aus einem beliebigen Grund oder grundlos kündigen und Ihre Nutzung der Sites jederzeit beenden. Webs hat das Recht, (nach freiem Ermessen) aus einem beliebigen Grund (i) Ihr Konto zu löschen, zu sperren oder zu deaktivieren, Ihre E-Mail- oder IP-Adresse zu blockieren oder Ihren Zugang zu oder die Nutzung der Sites oder beliebiger Websites zu beenden, (ii) jegliche Inhalte innerhalb einer Website oder irgendwo auf den Sites zu entfernen oder auszusondern oder (iii) eine Website mit oder ohne Ankündigung und ohne jegliche Haftbarkeit Ihnen gegenüber abzuschalten.

Wenn Sie Ihr Konto kündigen, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen Gebühren, die Sie entrichtet haben, zurückzuerstatten, außer im Ausmaß, in dem dies gesetzlich erforderlich ist.

31. Folgen der Kündigung

Nach dem Deaktivieren Ihres Kontos endet diese Vereinbarung und Ihre Zugriffsrechte auf die Sites und sämtliche Websites werden unverzüglich aufgehoben. Wenn Sie Inhalte von den Sites löschen möchten, können Sie dies tun, indem Sie auf jede Website zugreifen, zu der Sie beigetragen haben. Webs ist nicht für das Löschen von Inhalten in Ihrem Namen verantwortlich und Webs hat keinerlei Verpflichtung, Sie beim Migrieren Ihrer Daten oder Website(s) von den Sites zu unterstützen. Bitte beachten Sie, dass Inhalte, auch wenn sie von den aktiven Webs-Servern gelöscht wurden, in unseren Archiven verbleiben können (obwohl wir nicht verpflichtet sind, Ihre Inhalte zu archivieren oder zu sichern). Webs ist nicht verpflichtet, für kostenpflichtige Dienstleistungen bezahlte Gebühren zurückzuerstatten.

32. Fortbestand

Die Bestimmungen in den folgenden Abschnitten bestehen nach der Erlöschen dieser Vereinbarung unabhängig vom Grund weiter: Abschnitt 2, 4-9, 11-20, 22-26, 29-34.

33. Recht und Schiedsgerichtbarkeit

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates Maryland, ohne Grundsätzen, die möglicherweise die Anwendung des Rechts einer anderen Gerichtsbarkeit bereitstellen, Wirkung zu verleihen. Sie stimmen zu, sich der personenbezogenen Zuständigkeit der einzelstaatlichen Gerichte und der Bundesgerichte, die sich im Staat Maryland befinden, zum Zweck des Führens sämtlicher derartiger Klagen oder Rechtsstreitfälle zu unterwerfen. Jegliche Klagen und Rechtsstreitfälle in Verbindung mit dieser Vereinbarung sind in einer kosteneffizienten Weise durch verbindliche auf Nichterscheinen basierende Schiedsverfahren beizulegen und müssen innerhalb von dreißig (30) Tagen nach deren Entstehen in die Wege geleitet werden, andernfalls ist der Klageanspruch ausgeschlossen. Das Schiedsverfahren ist durch eine von den Parteien gemeinsam vereinbarte ausgewiesene Schlichtungsstelle zu initiieren. Die alternative Schlichtungsstelle und die Parteien müssen sich an die folgenden Regeln halten: (a) Das Schiedsverfahren wird telefonisch oder online durchgeführt und/oder basiert allein auf vorgelegten schriftlichen Dokumenten, wobei die genaue Art von der Partei, die das Schiedsverfahren initiiert, bestimmt wird; (b) das Schiedsverfahren beinhaltet kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, sofern dies von den Parteien nicht anderweitig vereinbart wurde; und (c) das Urteil des Schlichters bezüglich der Entschädigung kann jedem zuständigen Gericht unterbreitet werden. Unabhängig vom Obengenannten können wir bei einem beliebigen zuständigen Gericht einen Billigkeits- und Unterlassungsanspruch geltend machen, um unsere Rechte des geistigen Eigentums zu schützen.

34. Exportkontrollregelungen der Vereinigten Staaten

Sie sichern zu, dass Sie sich an alle betreffenden Gesetze und Regelungen zur Kontrolle von Exporten und Wiederexporten, einschließlich der durch das US-Handelsministerium erlassenen Export Administration Regulations ("EAR", dt. Ausführungsverordnung), der durch das Office of Foreign Assets Control ("OFAC", dt. Amt für Kontrolle von Auslandsvermögen) des Finanzministeriums erlassenen Handels- und Wirtschaftssanktionen und der durch das Außenministerium erlassenen International Traffic in Arms Regulations ("ITAR", dt. Regelungen des internationalen Waffenhandels) halten. Insbesondere stimmen Sie zu, dass Sie – weder direkt noch indirekt – Produkte, Software oder Technologie (einschließlich Produkte, die von derartiger Software oder Technologie abgeleitet sind oder darauf basieren), die Sie von Webs im Rahmen dieser Vereinbarung erhalten haben, an keine Destination, Einheit oder Person verkaufen, exportieren, wiederausführen, übereignen, verlagern oder diese anderweitig veräußern, wenn dies gemäß den Gesetzen oder Verordnungen der Vereinigten Staaten verboten ist, ohne zuvor die Genehmigung durch die zuständigen Regierungsbehörden eingeholt zu haben, so wie das gemäß diesen Gesetzen und Verordnungen erforderlich ist. Sie stimmen zu, dass Sie Webs im umfassendsten vom Gesetz erlaubten Maß gegen jegliche Strafgelder und Bußen, die als Folge Ihres Verstoßes gegen diese Bestimmung auftreten können, schadlos halten. Die Exportkontrollklausel besteht nach Erlöschen oder Kündigung dieser Vereinbarung fort.

35. Allgemeines

Sie stimmen zu, dass Sie sich an alle Regelungen, die Webs und die Sites betreffen, und jene von Drittparteien, die kostenpflichtige Dienstleistungen anbieten, halten, wobei diese Regelungen entweder auf den Sites gepostet oder Ihnen durch einen Link in diesen Nutzungsbedingungen verfügbar gemacht werden. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass Sie sich an alle anzuwendenden Gesetze halten. Die Tatsache, dass Webs ein Recht oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht wahrnimmt oder nicht durchsetzt, stellt keinen Verzicht auf ein derartiges Recht oder eine derartige Bestimmung dar. Falls eine Bestimmung dieser Vereinbarung durch ein Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit als ungültig beurteilt wird, stimmen die Parteien dennoch zu, dass das Gericht versuchen soll, die Absichten der Parteien wie in der Bestimmung dargelegt umzusetzen, und dass die anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung in vollem Umfang bestehen bleiben. Ihre Konten sind nicht übertragbar. Die Parteien sind in Bezug aufeinander unabhängige Vertragspartner. Sie dürfen Ihre Pflichten in dieser Vereinbarung weder delegieren noch diese Vereinbarung abtreten, sei dies in seiner Gesamtheit oder in Teilen. Webs kann diese Vereinbarung in seiner Gesamtheit oder in Teilen nach eigenem Ermessen ohne Ihre Einwilligung und ohne Ankündigung abtreten. Jegliche unberechtigte Nutzung eines Computersystems von Webs stellt eine Verletzung dieser Vereinbarung und gewissen Bundes- und Staatsgesetzen dar, einschließlich und ohne Einschränkung der folgenden Gesetze: Computer Fraud and Abuse Act (18 U.S.C. Abschnitt 1030, ff.), Abschnitt 3-805 und 3-805.1 des Maryland Criminal Law Code (Strafgesetzbuch des Staates Maryland) und Abschnitt 14-3001, 14-3002 und 14-3003 des Maryland Commercial Law Code (Handelsgesetzbuch des Staates Maryland). Derartige Verletzungen können für Sie und Ihre Bevollmächtigten zivilrechtliche und strafrechtliche Sanktionen nach sich ziehen. Diese Vereinbarung, einschließlich der Links zu Geschäftsbedingungen von Drittparteien, die kostenpflichtige Dienstleistungen anbieten, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Webs dar und regelt die Nutzung der Sites, wobei sie sämtliche früheren Vereinbarungen (ob schriftlich oder mündlich) zwischen Ihnen und Webs bezüglich dieser Sache ersetzt. Die anderen Benutzer der Sites sind beabsichtigte Drittbegünstigte Ihrer Verpflichtungen gemäß dieser Vereinbarung. Eine Partei ist nicht für Nichterbringung der Leistung oder verspätetes Erbringen der Leistung (mit Ausnahme von Verpflichtungen in Bezug auf Geldzahlungen) haftbar, wenn diese durch ein Ereignis, das sich in angemessener Weise außerhalb der Kontrolle dieser Partei befindet, verursacht wurde, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Kriege, Kampfhandlungen, Revolutionen, Aufstände, bürgerliche Unruhen, nationale Katastrophen, Epidemien, Brände, Überschwemmungen, Erdbeben, Naturgewalten, Explosionen, Handelssperren oder "höhere Gewalt". Kein Teil dieser Vereinbarung hindert uns daran, uns an das Gesetz und die betreffenden Verordnungen zu halten.

Datenschutzrichtlinien

Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2010

Webs ist ein Dienst für das Erstellen und das Hosting von Websites, der unter http://www.webs.com und http://www.freewebs.com und durch die direkt damit verbundenen Domains, Widgets, Tools, Dienstleistungen und Anwendungen, die von Webs betrieben werden, (zusammenfassend "Webs" oder "Dienstleistungen") angeboten wird. Der Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet ist uns ein großes Anliegen. Wir möchten, dass Sie unsere Sites sicher und problemlos nutzen können.

Diese "Datenschutzrichtlinien" informieren Sie darüber, welche Benutzerdaten wir erheben und wie wir diese nutzen. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen, akzeptieren Sie die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Vorgehensweisen. (Hierin nicht definierte Schlüsselbegriffe haben dieselbe Bedeutung wie in unseren Nutzungsbedingungendargelegt.)

Webs ist nicht für Kinder unter 13 Jahren gedacht. In Übereinstimmung mit dem „Gesetz zum Schutz der Privatsphäre von Kindern im Internet" von 1998 (Federal Children's Online Privacy Protection Act "COPPA", US-Gesetzgebung) werden wir nie wissentlich persönlich identifizierbare Informationen einer Person unter 13 Jahren erfassen oder diese nutzen, und wir gestatten Personen unter 13 Jahren nicht, sich bei Webs zu registrieren.

Welche Informationen werden von Webs erfasst?

Webs erfasst und speichert drei Arten von Informationen über unsere Benutzer, die unseren Datenschutzrichtlinien unterliegen:


  • Informationen, die Benutzer uns mitteilen:
    Dies sind freiwillige Angaben, die beim Erstellen eines Kontos auf Webs oder durch die Nutzung der Dienstleistungen gemacht werden, beispielsweise Name, Geburtsdatum, Standort und E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung angegeben werden, gepostete Inhalte oder bei Kaufvorgängen angegebene Zahlungsinformationen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Informationen für uns nicht anonym sind, wenn Sie sich bei Webs anmelden oder Inhalte posten.
  • Informationen, die wir erfassen, wenn Sie mit Webs interagieren:
    Wir verfolgen Ihre Aktivitäten auf Webs, zum Beispiel, wenn Sie einen Freund oder eine Anwendung hinzufügen oder Inhalte posten. Außerdem können wir Informationen über Ihre Zugangsmethode (z. B. Hardware- und Softwareeigenschaften), Standort, IP-Adresse und besuchte Seiten erfassen, wenn Sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen. Daneben speichern wir auch bestimmte Informationen von Ihrem Browser mittels "Cookies". (Für weitere Informationen zu Cookies siehe Abschnitt "Was sind Cookies?")
  • Informationen, die wir von Dritten erhalten:
    Wir sind weder Inhaber der Anwendungen, Benutzerwebsites und anderen angebotenen Dienstleistungen von Dritten, die Sie möglicherweise durch Webs nutzen oder damit interagieren, noch betreiben wir diese (zusammenfassend "erweiterte Anwendungen, Websites und Dienstleistungen von Webs"). Jedes Mal, wenn Sie eine erweiterte Anwendung, Website oder Dienstleistung von Webs besuchen, nutzen oder damit interagieren, erhalten wir Informationen darüber, dazu gehören auch Informationen über Ihre Aktivitäten und über von Ihnen auf dieser Anwendung, Website oder Dienstleistung gepostete Inhalte.
Weshalb erfasst Webs Informationen über mich?

Webs erfasst Informationen, um Ihnen eine sichere, effiziente und individuelle Internetumgebung bieten zu können. Mit diesen Informationen können wir unsere Inhalte besser den Benutzerbedürfnissen anpassen und verstehen besser, wie sich unsere Nutzergruppen zusammensetzen. Webs kann gewisse dieser Information verwenden, um Sie zu kontaktieren, die Inhalte und Werbeanzeigen, die für Sie sichtbar sind, anzupassen, unsere Dienste zu verbessern, Forschung zu betreiben und anonymisierte Berichte für Kunden zu erstellen. Wir erfassen persönliche Informationen von Ihnen nur, weil Sie uns diese Informationen freiwillig zur Verfügung stellen, damit Sie bestimmte Dienstleistungen nutzen können.

Wie gehen Websites und Anwendungen bei Webs mit meinen Informationen um?

Wie oben erwähnt, sind wir weder Inhaber der erweiterten Anwendungen, Websites und Dienstleistungen von Webs noch betreiben wir diese. Wir treffen die nötigen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Anbieter von erweiterten Anwendungen, Websites und Dienstleistungen von Webs Informationen, die Sie auf Webs angeben, so nutzen, dass Ihre Datenschutzeinstellungen und die Bestimmungen in diesen Datenschutzrichtlinien eingehalten werden, aber wir können nicht garantieren, dass sie sich an unsere Regeln halten. Bitte machen Sie sich mit den Datenschutzeinstellungen für Ihr Konto und den Einstellungen und Grundsätzen der Anwendungen, Websites und Dienstleistungen, die Sie auf Webs besuchen, hinzufügen oder nutzen, vertraut. Bitte beachten Sie besonders die folgenden Punkte:

  • Wenn Sie eine Website auf Webs besuchen oder Mitglied davon werden, können die Inhalte und Informationen (einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse), die Sie während des Registrierungsvorgangs und bei anderen Interaktionen mit der Website angeben, vom Website-Designer und seinen berechtigten Vertretern und Administratoren sowie sämtlichen Anwendungsentwicklern, deren Anwendungen auf dieser Website betrieben werden, eingesehen werden.
  • Durch Hinzufügen oder Nutzen einer Anwendung oder einer Dienstleistung, die durch eines unserer angeschlossenen Unternehmen oder einen unserer Geschäftspartner angeboten wird, können die jeweiligen Anwendungsentwickler, angeschlossenen Unternehmen oder Geschäftspartner und ihre berechtigten Vertreter auf die Informationen, die Sie bei Interaktionen mit dieser Anwendung oder Dienstleistung angeben, zugreifen.
  • Obwohl gewisse Kategorien der Profilinformationen (z. B. Ihr Geburtsdatum) Datenschutzeinstellungen aufweisen, werden andere (z. B. Name, Geschlecht, Profilfoto, geografischer Standort, Freundesliste, Liste der Websites, bei denen Sie angemeldet sind) als öffentlich zugänglich angesehen und es sind keine Datenschutzeinstellungen damit verbunden.
  • Auch nachdem Sie Informationen von Ihrem Profil entfernt oder Ihr Konto gelöscht haben, bleiben Kopien dieser Informationen anderswo weiterhin sichtbar, wenn Sie diese mit anderen geteilt haben, diese anderweitig gemäß Ihren Datenschutzeinstellungen oder den Datenschutzeinstellungen der von Ihnen genutzten Website(s) oder Anwendung(en) verbreitet wurden oder diese von anderen Benutzern kopiert oder gespeichert wurden.
  • Bestimmte Arten von Informationen wie etwa Mitteilungen, die Sie an andere Benutzer verschicken, können nicht entfernt werden.
  • Wenn Sie Informationen auf einer Website posten, unterliegen diese den Datenschutzeinstellungen und Datenschutzrichtlinien dieser Website, die zeitweise geändert werden können.
  • Öffentlich zugängliche Informationen können von allen Internetbenutzern eingesehen werden, einschließlich Suchmaschinen von Dritten, die diese Informationen indexieren, zwischenspeichern und speichern können.

Sie sollten die Richtlinien von Websites, Anwendungen und Dienstleistungen von Dritten immer überprüfen, um sich zu versichern, dass Sie mit der Art, wie Ihre Informationen an diese weitergegeben werden, vertraut sind. Jegliche Weitergabe von Informationen an sie geschieht auf eigenes Risiko. Wenn Sie feststellen, dass eine Anwendung, Website oder Dienstleistung unsere Regeln verletzt, bitten wir Sie, uns diesen Verstoß über diesesautomatisierte Formularzu melden und wir behalten uns das Recht vor, in eigenem Ermessen Maßnahmen zu ergreifen, ohne dass wir dazu verpflichtet sind oder Haftung dafür übernehmen.

Was sind Cookies?

Webs kann eine Textdatei, ein sogenanntes "Cookie" in den Browser-Dateien Ihres Computers platzieren. Mit diesen Cookies wird Webs benutzerfreundlicher, unsere Werbung wird verbessert und wir können Sie und Webs besser schützen. Ein Cookie kann zum Beispiel verwendet werden, um Ihre Login-Informationen (nicht aber Ihr Passwort) zu speichern oder "sich daran zu erinnern", so dass Sie sich nicht bei jedem Besuch manuell bei der Website anmelden müssen. Sie können Cookies mithilfe der Einstellungen in Ihrem Browser entfernen oder blockieren, in gewissen Fällen kann dies jedoch die Benutzung von manchen unserer Dienstleistungen beeinträchtigen.

Unsere Werbepartner und anderen Partner können durch unsere Dienstleistungen ebenfalls Cookies einsetzen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt "Wie werden Werbung durch Dritte und Links behandelt?"

Wie werden Werbung durch Dritte und Links behandelt?

Während ein Werber Werbeanzeigen auf Webs schaltet, kann er ein eindeutiges Cookie in Ihrem Browser platzieren oder ein solches erkennen. Zusätzlich dazu können manche Links von Webs zu Websites führen, die von anderen Unternehmen betrieben werden. Obwohl diese Websites und Werbeanzeigen möglicherweise mit unserem Namen oder Logo in Markenpartnerschaft stehen, werden sie nicht von uns betrieben oder unterhalten. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies und Benutzer von Webs-Dienstleistungen sind angehalten, die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Werber zu prüfen, um nachzuvollziehen, ob und wie sie Cookies verwenden. Webs übernimmt keine Verantwortung für von Dritten betriebene Websites, auf die von einer unserer Sites durch einen Link verwiesen wird.

Werbeanzeigen, die auf dieser Website, bei Webs und auf von Webs gehosteten Websites erscheinen, können Ihnen durch Google-Ad-Manager, DoubleClick oder andere Werbepartner angeboten werden. Informationen über Ihre Besuche auf dieser Website, beispielsweise wie oft Sie eine Werbeanzeige angesehen haben, (nicht aber Ihr Name, Ihre Adresse oder andere persönliche Informationen) werden verwendet, um Ihnen Werbeanzeigen gezielt anzuzeigen. Weitere Informationen zu diesen Partnern, Ihren Cookies und dazu, wie Sie diese "deaktivieren" können, finden Sie unter den untenstehenden Links.

Wie sicher sind meine Informationen?

Webs trifft wirtschaftlich zumutbare physische, elektronische und prozessbezogene Maßnahmen, um persönlich identifizierbare Informationen, die sich in unserem Besitz befinden, gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Nutzung, Offenlegung oder Modifikation zu schützen. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, die unserer Ansicht nach über diese Informationen verfügen müssen, um Benutzersupport, Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können oder um Ihre Funktionen innerhalb unserer Organisation erfüllen zu können.

Obwohl wir Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben und diese aufrechterhalten, um Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen zu schützen, machen wir Sie darauf aufmerksam, dass Sicherheitsmaßnahmen nie perfekt oder unüberwindbar sind. Wir haben keine Kontrolle über die Handlungen anderer Benutzer, an die Sie Ihre Informationen weitergeben. Wir können nicht garantieren, dass nur berechtigte Personen auf Ihre Informationen zugreifen können. Wir können keine Garantie übernehmen, dass Informationen, die Sie auf Webs angeben, nicht allgemein zugänglich werden. Wir sind nicht verantwortlich für die Umgehung von Datenschutzeinstellungen oder Sicherheitsmaßnahmen auf Webs durch Dritte. Sie können diese Risiken minimieren, indem Sie angemessene Sicherheitsvorkehrungen treffen, zum Beispiel das Auswählen eines sicheren Passworts, das Verwenden von verschiedenen Passwörtern für unterschiedliche Dienstleistungen und das Nutzen einer aktuellen Anti-Virus-Software.

Bitte melden Sie uns jegliche Verletzungen der Sicherheitsbestimmungen mit diesem automatisierten Formular.

Wie sind die von mir hochgeladenen Inhalte geschützt?

Alle Inhalte, die über unsere Dienstleistungen hochgeladen oder damit erstellt werden und auf einer Website gepostet werden, sind standardmäßig für die Öffentlichkeit gehostet und sind daher allgemein zugänglich, sofern sie nicht durch die optionalen Passwortschutzeinstellungen des Website-Designers ausdrücklich geschützt sind.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Einzelpersonen oder Suchmaschinen Ihre Inhalte finden und zu diesen verlinken können, indem sie Data-Mining betreiben, die Adresse erraten oder Webcrawler und andere Methoden benutzen, auch wenn Sie keine Links zu Inhalten veröffentlichen oder keine Links an Suchmaschinen weitergeben. Falls Sie über den Datenschutz oder die Geheimhaltung von von Ihnen erstellten Inhalten unsicher sind, treffen Sie bitte alle nötigen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass sensible Informationen passwortgeschützt sind. Webs übernimmt keine Garantie für die Verlässlichkeit oder Sicherheit der Passwortschutz-Funktion.

Welche Kontrolle habe ich über meine Informationen?

Als registriertes Mitglied können Sie Ihre persönlichen Kontodetails jederzeit aktualisieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und (a) zu den Einstellungen der von Ihnen erstellten Websites navigieren und (b) zum Bereich „Profil verwalten" jeder Website, bei der Sie sich eingeschrieben haben, navigieren, indem Sie auf den entsprechenden Link „Profil bearbeiten" auf Ihrer Dashboard-Seite klicken. Sie können die Website(s), die Sie auf Webs erstellt haben, jederzeit entfernen, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und auf den entsprechenden Link „Website löschen" auf Ihrer Dashboard-Seite klicken. Auf Wunsch können Sie Ihr Webs-Konto auch jederzeit löschen und schließen, indem Sie unser Supportteamkontaktieren. Bitte beachten Sie, dass entfernte oder gelöschte Informationen für einen angemessenen Zeitraum in Sicherungskopien bestehen bleiben können.

Wie werden Informationen weitergegeben?

Webs gibt keine persönlichen identifizierbaren Informationen an andere weiter, außer wie hierin beschrieben in Bezug auf das Nutzen von erweiterten Anwendungen, Websites und Dienstleistungen von Webs und unter bestimmten Umständen, wenn wir der Ansicht sind, dass eine solche Weitergabe in angemessener Weise für das Anbieten der Dienstleistungen nötig ist, gesetzlich erforderlich ist oder von Ihnen gestattet wurde. Wir können zum Beispiel Informationen an Dienstleistungsanbieter weitergeben, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen besser anbieten können. Insbesondere können wir Drittparteien nutzen, um unsere Geschäftstätigkeit zu fördern, zum Beispiel, um die Dienstleistungen an einem gemeinsamen Serverstandort zu hosten, um Ihren Domainnamen zu registrieren, um E-Mail-Updates über Webs zu senden, um Ihnen E-Mail-Funktionen für Ihre Domain zur Verfügung zu stellen, um sich wiederholende Informationen aus unseren Benutzerlisten zu entfernen, um Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen zu verarbeiten oder um Suchergebnisse oder Links (einschließlich gesponserter Links) anzubieten. In Verbindung mit diesen Angeboten und Geschäftstätigkeiten können unsere Dienstleistungsanbieter für die Nutzung über einen beschränkten Zeitraum auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen.

Wo wir Dritte zum Verarbeiten von persönlichen Informationen nutzen, treffen wir angemessene vertragliche und technische Schutzmaßnahmen, die die Nutzung dieser Informationen auf die von Webs bestimmten Zwecke beschränken. Wir können persönliche Informationen an Standorten außerhalb der direkten Kontrolle von Webs speichern (zum Beispiel auf Servern oder Datenbanken, die sich am selben Standort wie andere Hosting-Anbieter befinden).

Sofern in diesen Datenschutzrichtlinien nicht anderweitig beschrieben, legen wir keine persönlichen Informationen an Dritte offen, außer wir sind der Meinung, dass eine Offenlegung aus einem der folgenden Gründe nötig ist: (1) um rechtliche Anforderungen zu erfüllen oder einer Zwangsvorladung, einem Durchsuchungsbefehl oder anderen an Webs gerichteten gerichtlichen Aufforderung nachzukommen, unabhängig davon, ob eine Reaktion gemäß anzuwendendem Recht erforderlich ist oder nicht; (2) um die Nutzungsbedingungen von Webs durchzusetzen oder um unsere Rechte zu schützen oder (3) um die Rechte oder Sicherheit einer Person oder eines Benutzers der Dienstleistungen zu schützen bzw. zu gewährleisten. Webs behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten an einen Rechtsnachfolger zu übertragen, der Rechte an diesen Informationen erlangt hat, als Folge eines Verkaufs von Webs oder von im Wesentlichen der Gesamtheit des Eigentums an diesen Rechtsnachfolger. Wir können derartige Informationen im Rahmen von Desinvestitionen, Fusionierungen oder Geschäftsauflösungen ebenfalls übertragen.

Wie werde ich über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien informiert?

Wir können diese Datenschutzrichtlinien gemäß den in unseren Nutzungsbedingungen dargelegten Vorgehensweisen abändern. Sofern nicht anders angegeben, gelten unsere Datenschutzrichtlinien für alle Informationen zu Ihnen und Ihrem Konto, über die wir verfügen. Wenn wir Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Wen kann ich bei Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien kontaktieren?

Für Anliegen zu unseren Datenschutzrichtlinien kontaktieren Sie bitte unsere Supportabteilung.

Geschäftsbedingungen für Entwickler

Zuletzt aktualisiert: 19. Februar 2010

Vielen Dank, dass Sie unsere Software-Plattform ("Plattform") zum Entwickeln einer Anwendung ausgewählt haben. Unsere Plattform ist eine Erweiterung unserer leistungsfähigen Tools zum Erstellen von Websites, die Ihnen Zugang zu Millionen von Website-Designern und Benutzern verschaffen. Die von Webs ("Webs" oder "uns" oder "wir" oder "unser") angebotenen Dienstleistungen umfassen die Websites http://www.webs.com und http://www.freewebs.com sowie alle anderen verwandten Websites, Symbolleisten, Widgets oder anderen Verteilkanäle, die wir zeitweise betreiben können, (zusammenfassend "Webs") und alle anderen Funktionen, Inhalte, Dienstleistungen oder Anwendungen, die zeitweise von uns angeboten werden (zusammenfassend die "Dienstleistungen"). Sie können auf verschiedenen Wegen auf unsere Plattform zugreifen und diese zum Entwickeln nutzen, beispielsweise über die Webs-Entwicklerplattform (Webs Developer Platform), anerkannte Programmierschnittstellen ("Webs-APIs"), RSS-Feeds, die Widget-Datenbank und andere Mittel.

Als Entwickler oder Betreiber ("Entwickler" oder "Sie") einer Anwendung oder einer anderen Form der technischen Integration mit unseren Dienstleistungen ("Anwendungen") gelten für Sie die nachfolgenden Bestimmungen ("Vereinbarung" oder "Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler"), die die rechtlich bindenden Bedingungen für Ihre Nutzung unserer Plattform und Dienstleistungen und Ihren Zugriff darauf darstellen. Wenn Sie eine Anwendung entwickeln oder anderweitig auf unsere Plattform zugreifen, stimmen Sie zu, dass Sie zusätzlich zu unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und anderen Richtlinien an diese Geschäftsbedingungen für Entwickler gebunden sind. (Hierin nicht definierte Schlüsselbegriffe haben dieselbe Bedeutung wie in unseren Nutzungsbedingungen.) Falls Sie diesen Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler, den Nutzungsbedingungen oder den Richtlinien nicht zustimmen, müssen Sie die Nutzung unserer Plattform unverzüglich einstellen und dürfen nicht mehr darauf zugreifen.

Sie sichern zu, dass Sie das gesetzliche Mindestalter erreicht haben und in der Lage und befähigt sind, die Bestimmungen, Bedingungen, Verpflichtungen, Zusicherungen und Gewährleistungen, die in diesen Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler dargelegt sind, befolgen bzw. eingehen zu können. Wenn Sie als Vertreter eines Unternehmens oder einer juristischen Einheit eine Anwendung durch Webs betreiben oder erstellen, (i) sichern Sie zu, dass Sie berechtigt sind, diese Vereinbarung im Namen dieses Unternehmens oder dieser Einheit einzugehen, und (ii) Sie erklären sich damit einverstanden, dass sich die Begriffe "Sie" und "Ihr" in dieser Vereinbarung auf Ihr Unternehmen oder Ihre juristische Einheit beziehen.

1. Verantwortungsvoller Umgang und Grundlagen

Sie stimmen hiermit Folgendem zu:

  • Sie sind für Ihre Anwendung und deren Inhalte und jegliche Formen der Nutzung unserer Plattform verantwortlich. Darin eingeschlossen ist das Sicherstellen, dass Ihre Anwendung oder Nutzung der Plattform jederzeit die Anforderungen dieser Vereinbarung, unserer Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und anderen Richtlinien erfüllt.
  • Ihre Zugang zu Daten, die Sie von Webs erhalten, und deren Nutzung sind wie folgt eingeschränkt:
    • Sie fordern nur Daten an, die Sie zum Betreiben Ihrer Anwendung benötigen.
    • Sie verfügen über Datenschutzrichtlinien, auf die vom App-Store mit einem Link verwiesen wird, oder machen Ihren Benutzern auf andere Weise klar, welche Benutzerdaten Sie verwenden werden und wie Sie diese Daten nutzen, anzeigen oder weitergeben.
    • Sie dürfen Benutzerdaten nicht auf eine Weise zu nutzen, anzeigen oder weitergeben, die in Konflikt mit den Datenschutzeinstellungen des Benutzers, unseren Nutzungsbedingungen und Richtlinien und jeglichem anzuwendenden Recht und jeglichen anzuwendenden Regelungen steht.
    • Sie stimmen hiermit zu, dass Ihre Nutzung und Offenlegung von Benutzerdaten, die Rechte jedes Benutzers in einem vernünftigen Maß schützt, und dass Ihre Datenschutz- und Vertraulichkeitsbestimmungen im Zusammenhang mit der Nutzung und Offenlegung von Benutzerdaten in keinem Fall weniger streng als die in unseren Datenschutzrichtliniendargelegten Vorgaben sind.
    • Sie löschen alle Daten, die Sie von uns erhalten haben, in Bezug auf einen beliebigen Benutzer, der die Berechtigung aufhebt, die Verbindung unterbricht oder sich anderweitig von Ihrer Anwendung trennt, es sei denn, wir haben Ihnen schriftlich eine anderweitige Genehmigung erteilt.
    • Sie löschen alle von uns erhalten Daten, wenn wir Ihre Anwendung deaktivieren oder Sie dazu auffordern.
    • Wir können Sie dazu auffordern, von uns erhaltene Daten zu aktualisieren.
    • Wir können Ihren Datenzugang beschränken.
    • Sie übertragen keine von uns erhaltenen Daten an Dritte (oder ermöglichen eine derartige Übertragung), dazu gehören Werbenetzwerke, ohne zuvor unsere Einwilligung einzuholen.
    • Sie dürfen Benutzerdaten, die Sie von uns erhalten haben oder mit automatischen Mitteln erfassen, einschließlich Informationen, die Sie durch Ihre zielgruppenbasierten Kriterien erhalten, zu welchem Zweck auch immer, nicht ohne Einwilligung des Benutzers außerhalb von Webs nutzen.
  • Ohne Genehmigung durch uns dürfen Werbeanzeigen, die auf Ihrer Anwendung erscheinen, keine Benutzerdaten (beispielsweise Namen oder Profilfotos) anzeigen, unabhängig davon, ob diese Daten von uns oder auf anderem Weg erhalten wurden.
  • Sie machen es für Benutzer einfach, Ihre Anwendung zu entfernen oder die Verbindung damit zu trennen.
  • Sie stellen sicher, dass Benutzer Sie auf einfache Weise kontaktieren können. Wir dürfen Ihre festgelegte Kontakt-E-Mail-Adresse auch an Benutzer weitergeben.
  • Sie stellen Benutzersupport für Ihre Anwendung zur Verfügung.
  • Sie dürfen Ihren geheimen Zugangscode oder andere Plattform-Zugriffsrechte nicht an Dritte weitergeben, außer es handelt sich um einen Bevollmächtigten, der in Ihrem Namen als Betreiber Ihrer Anwendung handelt. Sie sind verantwortlich für alle Aktivitäten, die über Ihre Kontokennung ablaufen.
  • Sie stellen Ihre Beziehung mit Webs anderen gegenüber nicht falsch dar.
  • Sie halten sich an alle anzuwendenden Gesetze. Insbesondere stellen Sie sicher, dass Sie (falls zutreffend):
    • über Richtlinien verfügen, die mit dem Digital Millenium Copyright Act übereinstimmen, um das Recht verletzende Inhalte entfernen und Benutzer im Wiederholungsfall ausschließen zu können.
    • sich an den Video Privacy Protection Act ("VPPA") halten und die explizite, ausdrückliche Einwilligung von Benutzern einholen, bevor Sie Benutzerdaten, die diesem Gesetz unterliegen, an Webs weitergeben. Sie anerkennen, dass Webs gemäß dem VPPA keinerlei Verpflichtungen hat.
  • Sie stimmen zu, dass Sie alle nötigen Schritte unternehmen oder alle Anweisungen von Webs befolgen, um Webs zu ermöglichen, unsere Urheberschutzrichtlinien und alle anzuwendenden Gesetze und Regelungen in Bezug auf Ihre Anwendung und Benutzerdaten zu befolgen.
  • Wir dürfen Ihre Anwendung, Inhalte und Daten zu einem beliebigen Zweck analysieren, dazu gehören kommerzielle Zwecke (zum Beispiel, um Werbeanzeigen an eine bestimmte Zielgruppe zu richten und Inhalte für die Suche zu indexieren).
  • Um sicherzustellen, dass Ihre Anwendung für Benutzer sicher ist oder diese Bedingungen einhält, können wir sie überprüfen, durch einen Webcrawler analysieren, überwachen oder anderweitig prüfen, und Sie stimmen zu, dass Sie eine derartige Anwendung von Webcrawlern oder Überwachung nicht verunmöglichen oder beeinträchtigen.
  • Webs oder andere Entwickler können Anwendungen konzipieren, die ähnliche Funktionen und Dienste wie Ihre Anwendung anbieten oder auf andere Weise damit im Wettbewerb stehen.
2. Speicherbare Daten

Vorbehaltlich der anderen hierin erwähnten Bestimmungen dürfen Sie die folgenden Benutzerdaten für einen Zeitraum von mehr als 24 Stunden speichern: (a) die Benutzer-ID oder andere Kennungen für Webs-Elemente, die von Ihrer Anwendung erhobenen Daten entsprechen (ausgenommen Beziehungen zwischen diesen IDs), oder (b) beliebige Benutzerdaten, die Sie direkt von den Benutzern erfassen.

3. Werbung, Gebühren

Sofern nicht anderweitig schriftlich vereinbart, dürfen Sie (a) Benutzern die Nutzung einer Anwendung nicht in Rechnung stellen oder in Verbindung mit einer kostenlosen Anwendung für zusätzliche Funktionen oder Leistungen Geld verlangen, (b) keine Werbeanzeigen oder Suchfelder von Dritten auf Websites oder anderswo auf den Webs-Dienstleistungen platzieren und (c) durch die Nutzung Ihrer Anwendung keine Ausführung von kommerziellen Transaktionen ermöglichen. Sie anerkennen, dass wir nicht garantieren, dass Ihr Zugang zur Plattform oder deren Nutzung immer kostenlos bleiben wird. Sie sind dafür verantwortlich, für die auf Ihre Nutzung der Plattform oder anderen Dienstleistungen erhobenen staatlichen Steuern aufzukommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Umsatzsteuer, Gebrauchssteuer oder Mehrwertsteuer. Soweit Webs verpflichtet ist, derartige Steuern einzufordern, wird die entsprechende Steuer zu den Gebühren, die Webs Ihnen in Rechnung stellt, hinzugefügt.

4. Untersagtes Verhalten/untersagte Inhalte

Die Bestimmungen in Abschnitt 8 der Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche Ihrer Inhalte und Aktivitäten innerhalb Ihrer Anwendung, einschließlich Werbeanzeigen und benutzergenerierter Inhalte, für die Sie verantwortlich sind. Sie dürfen keine Inhalte (dazu gehört Werbung) fördern oder zur Verfügung stellen, die auf die verbotenen Inhalte oder Aktivitäten verweisen, diese unterstützen, beinhalten oder nutzen. Sie müssen ferner innerhalb eines angemessenen Zeitraums auf missbräuchliche Inhalte, über die Sie informiert worden sind, reagieren.

5. Genehmigung der Anwendung

Sie anerkennen, dass sich Webs das Recht vorbehält – aber in keiner Weise dazu verpflichtet ist –, Ihre Anwendung via Webs oder auf einer anderen Website oder unserer Plattform als Ganzes oder in Teilen zu einer beliebigen Zeit aus einem beliebigen Grund mit oder ohne Ankündigung und ohne Haftbarkeit zu filtern oder das Akzeptieren, Posten, Anzeigen oder Übermitteln derselben abzulehnen.

6. Benutzer-Kommunikation

Ihre Anwendung darf keinen Spam oder aggressive Viral-Marketing-Strategien einsetzen. Sie dürfen beispielsweise keine Benutzer-Benutzer-Benachrichtigung senden, ausgenommen wenn der sendende Benutzer eine direkte Handlung gegenüber einer oder mehreren Personen vorgenommen hat und erwartet, dass die Benachrichtigung gesendet wird. In ähnlicher Weise müssen die von Ihrer Anwendung veröffentlichten Feeds oder Streamings vom Benutzer ausdrücklich genehmigt und erwartet worden sein. Veröffentlichen Sie Feed- oder Streaming-Beiträge mit Zurückhaltung, damit Benutzer nicht mit einer übermäßigen Zahl derartiger Informationen konfrontiert werden. Die Werbung für Ihre Anwendung sollte in keinem Fall der Hauptgrund für das Senden eines Feed- oder Streaming-Beitrags sein.

7. Durchsetzung

Wir können Durchsetzungsmaßnahmen gegen Sie und alle Ihre Anwendungen ergreifen, wenn wir in eigenem Ermessen feststellen, dass Sie oder Ihre Anwendung diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler, unsere Nutzungsbedingungen oder Richtlinien verletzen. Durchsetzungsmaßnahmen können das Deaktivieren Ihrer Anwendung, die Einschränkung des Zugangs zu Plattformfunktionen für Sie und Ihre Anwendung, das Kündigen der Vereinbarungen mit Ihnen oder beliebige andere Maßnahmen, die wir nach eigenem Ermessen für angemessen halten, einschließen, ohne dass wir Ihnen gegenüber haftbar sind oder Sie vorher darüber informieren müssen.

8. Eigentümerschaft und Lizenz für Webs-IP

Sie stimmen zu, dass in Bezug auf Sie und Webs, Webs Inhaber aller Rechte, Titel und Interessen, einschließlich aller Rechte des geistigen Eigentums, an der Plattform, den Programmierschnittstellen und sämtlichen anderen Tools, Daten, Dokumentationen, Webs-Marken (wie nachfolgend definiert) oder Codes ist, die wir Ihnen für den Zugriff auf unsere Plattform zur Verfügung stellen (zusammenfassend "Webs-IP"). In Verbindung mit den Vertragsbedingungen in diesen Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler und während des Zeitraums dieser Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler wird Ihnen hiermit eine beschränkte, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, nicht übertragbare, jederzeit widerrufbare Lizenz für den Zugriff auf die Plattform und für die Nutzung des Webs-IP einzig zum Zweck der Schaffung von Kompatibilität zwischen der Plattform und Ihrer Anwendung gewährt. Alle Rechte, die hierin nicht ausdrücklich gewährt sind, sind Webs vorbehalten. Sie stimmen zu, dass Sie alle Urheberschutzvermerke, -informationen oder -einschränkungen, die in einem beliebigen Teil des Webs-IP enthalten sind, einhalten. Sie dürfen Vermerke zum Urheberschutz, zu Handelsmarken oder zum Patentschutz oder andere Vermerke, die im Webs-IP enthalten sind, nicht verändern, löschen oder verbergen, darin eingeschlossen sind Vermerke auf Materialien, die Sie via Webs oder unter Verwendung davon herunterladen, übermitteln, anzeigen, drucken oder reproduzieren. Alle gemäß dieser Vereinbarung gewährten Rechte werden nur Ihnen gewährt und keinem Ihrer Mutterunternehmen, Tochterunternehmen oder angeschlossenen Unternehmen, sei dies stillschweigend oder auf andere Weise. Soweit dies gemäß dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich erlaubt ist, stimmen Sie zu, dass Sie keinerlei Webs-IP betreiben, vermieten, verleihen, überlassen, den Zugriff darauf verkaufen, kopieren, archivieren, speichern, reproduzieren, neu anordnen, modifizieren, herunterladen, hochladen, Bearbeitungen davon schaffen, anzeigen, aufführen, veröffentlichen, verbreiten, wiederverbreiten oder weiterverbreiten oder einem Dritten ermöglichen, dies zu tun (sei dies zu Ihrem Vorteil oder nicht).

9. Eigentümerschaft und Lizenz an Ihrer Anwendung

Sie sind der Eigentümer Ihrer Anwendungen (vorbehaltlich der zugrundeliegenden Rechte von Webs am Webs-IP). Sie gewähren Webs hiermit eine nicht exklusive, unterlizenzierbare, übertragbare, unbeschränkt gültige, nicht widerrufbare, voll bezahlte und gebührenfreie, weltweite Lizenz gemäß allen Rechten (einschließlich gemäß allen erteilten Patenten), um (i) Ihre Anwendung auf unseren Servern zu reproduzieren, verbreiten, umzuformatieren, Bearbeitungen davon zu schaffen, öffentlich aufzuführen, öffentlich auszustellen und zu speichern und zwischenzuspeichern und darauf zuzugreifen, einschließlich des Rechts, auf Ihre Anwendung zu verlinken, sie einzufassen und einzubetten, und des Rechts, Dritten oder Webs zu gestatten, Werbung oder andere Inhalte mit und in Verbindung mit Ihrer Anwendung anzuzeigen; und um (ii) zu internen Geschäftszwecken anderweitig auf Ihre Anwendung zuzugreifen, diese zu nutzen und zu analysieren. Die vorhergehende Lizenz schränkt unsere Rechte gemäß einer Lizenz einer Drittpartei oder einer Open-Source-Lizenz, unter der Ihre Anwendung lizenziert ist, nicht ein.

10. Rechte an der Veröffentlichung und an Handelsmarken

Gemäß den Nutzungs- und Geschäftsbedingungen dieser Vereinbarung gewährt Webs Ihnen ein beschränktes, nicht exklusives, nicht übertragbares Recht (ohne jegliches Recht zum Unterlizenzieren), das Webs-Logo, die Webs-Handelsmarken, die Webs-Dienstleistungsmarken und dergleichen (zusammenfassend "Webs-Marken") in der von Webs zur Verfügung gestellten Form anzuzeigen, einzig um anzugeben, dass Ihre Anwendung konzipiert wurde, um mit unserer Plattform verknüpft zu werden. Sie dürfen auf keine Weise eine Unterstützung Ihrer Anwendung oder eines anderen Produkts oder einer anderen Dienstleistung durch Webs implizieren. Webs behält sich das Recht vor, die Webs-Marken jederzeit zu modifizieren oder abzuändern. Webs behält alle Rechte an den Webs-Marken und allen Änderungen derselben und Sie stimmen zu, dass Sie nur die aktuellste Version derartiger abgeänderter Webs-Marken und keine veralteten Versionen benutzen. Während des Zeitraums dieser Vereinbarung dürfen Sie die Webs-Marken, die wir Ihnen verfügbar machen, in sämtlichen Pressemitteilungen oder anderen öffentlichen Erklärungen, die sich auf Ihre Anwendung beziehen, verwenden. Nach Ablauf dieser Vereinbarung stellen Sie die Verwendung der Webs-Marken unverzüglich ein.

Sie stimmen zu, dass Webs in eigenem Ermessen Ihre Handelsmarken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Bilder, Zeichen, Logos, Domainnamen und andere charakteristische Merkmale oder Kennzeichen Ihrer Marke, die Sie uns in Marketingmaterialien, Geschäftsberichten, Präsentationen, Websiteinformationen, Kundenlisten und anderen Medien, ob bereits bekannt oder zu einem späteren Zeitpunkt entdeckt, zur Verfügung stellen, in Verbindung mit Marketing und Werbung für die Plattform und sämtlichen Produkten, Waren, Funktionen, Funktionsmöglichkeiten und/oder Diensten, die mit der Plattform, Ihrer Nutzung derselben und Ihrem Zugang dazu zusammenhängen, benutzen oder sich darauf beziehen kann.

11. Zeitraum und Kündigung

Ihre Lizenz am Webs-IP gemäß diesen Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler besteht fort, bis sie von Ihnen oder Webs gekündigt wird. Sie können diese Lizenz und diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler beenden, indem Sie die Nutzung des Webs-IP einstellen. Sie anerkennen und stimmen zu, dass Webs jederzeit und nach eigenem Ermessen ohne Haftbarkeit mit oder ohne Angabe eines Grundes und mit oder ohne Ankündigung Folgendes tun kann: (a) die Lizenz für das Webs-IP kündigen; (b) Ihren Zugang zur Plattform beenden oder sperren; (c) diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler für nichtig erklären oder (d) den Zugang zu Ihrer Anwendung oder einem beliebigen Teil oder einer beliebigen Funktion Ihrer Anwendung oder Benutzerdaten entfernen, blockieren, löschen oder deaktivieren. Ferner behalten wir uns vor, die Plattform und/oder einen Teil oder eine Funktion davon ohne Haftbarkeit mit oder ohne Ankündigung und mit oder ohne Angabe eines Grundes aus einem beliebigen Grund in unserem eigenen Ermessen einzustellen. Zusätzlich dazu erlöschen Ihre Rechte zur Nutzung des Webs-IP sofort, wenn Sie gegen die hierin erwähnten Bestimmungen verstoßen. Webs behält sich außerdem das Recht vor, den Zugang eines beliebigen Benutzers zu Ihrer Anwendung jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung oder Haftbarkeit Ihnen gegenüber zu deaktivieren.

Nach Ablauf oder Kündigung der hierin gewährten Lizenz müssen Sie unverzüglich jegliche Nutzung des Webs-IP einstellen und alle durch uns verfügbar gemachten Benutzerdaten, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, löschen (auch von Ihren Anwendungen und Ihren Servern).

12. Fortbestand

Zusätzlich zu allen unbezahlten Zahlungsverpflichtungen, die vor der Beendigung entstanden sind, bestehen die folgenden Abschnitte nach der Beendigung dieser Vereinbarung fort: 1, 2, 4, 5, 9-16.

13. Rechtliche Entbindung

Hiermit entbinden Sie Webs und seine angeschlossenen Unternehmen und deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren, Bevollmächtigte, Anteilseigner, Mitarbeiter und Vertreter unwiderruflich und bedingungslos von allen Ansprüchen, Kosten, Verlusten, Haftbarkeiten und Schadensersatzforderungen jeglicher Art (sei dies direkter oder indirekter Schadensersatz, besonderer Schadensersatz, Folgeschadensersatz oder anderer Schadensersatz und unabhängig davon, ob dieser aus einem Delikt (einschließlich Fahrlässigkeit (ob aktiv, passiv oder unterstellt)) einem Vertrag, einer Gewährleistung, Gefährdungshaftung, einer Abhängigkeit oder einem anderen Konzept hervorgeht, und unabhängig davon, ob Webs über die Möglichkeit derartiger Schadensersatzansprüche informiert worden ist), die aus einem der Nachfolgenden hervorgehen oder in irgendeiner Weise damit verbunden sind, und sichern diesbezüglich Klageverzicht zu: (i) Ihrer Anwendung oder jeglichem von Ihnen entwickelten geistigen Eigentum, das die Plattform oder das Webs-IP nutzt, darauf basiert und damit zusammenhängt, und (ii) das anderweitig in Verbindung mit Ihrer Nutzung, Ihrer Abhängigkeit von oder Ihrem Zusammenhang mit Benutzerdaten, Plattform oder Webs-IP entstehen kann. Falls Sie in Kalifornien wohnhaft sind, verzichten Sie auf den Anspruch in Abschnitt 1542 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs, der lautet: "Eine allgemeine rechtliche Entbindung erstreckt sich nicht auf Ansprüche, von denen der Gläubiger zum Zeitpunkt der Ausführung der rechtlichen Entbindung nicht weiß oder vermutet, dass sie zu seinen Gunsten existieren, die, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, seine Einigung mit dem Schuldner materiell beeinflusst hätten."

14. Schadloshaltung

Zusätzlich zu den Schadloshaltungsbestimmungen in unseren Nutzungsbedingungen stimmen Sie hiermit zu, Webs, seine Tochtergesellschaften, angeschlossenen Unternehmen, Branding-Partner, alle Werbung betreibende Drittparteien, Technologieanbieter, Dienstleistungsanbieter oder anderen Partner und deren jeweilige Führungskräfte, Direktoren, Bevollmächtigte, Anteilseigner, Mitarbeiter und Vertreter gegenüber allen Ansprüchen, Forderungen, Verlusten, Schadensersatzforderungen, Kosten oder Haftbarkeiten (einschließlich Anwaltskosten im angemessenen Rahmen) von Dritten, die aus Nachfolgendem hervorgehen oder damit zusammenhängen, schad- und klaglos zu halten: (i) Ihrem Verstoß oder angeblichen Verstoß gegen diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler, (ii) Ihrer Nutzung der Plattform oder Webs-IP oder Interaktion damit, (iii) Ihrer Anwendung, (iv) Ihrem Verstoß gegen ein Gesetz, ein Abkommen, eine Regelung oder eine andere behördliche Verordnung, (v) Ihrer Verletzung der Eigentumsrechte oder anderer Rechte von Dritten oder Ihrer Nutzung oder Ihrem Missbrauch von jeglichen Benutzerdaten, darin eingeschlossen Ihr Verstoß gegen unsere Datenschutzrichtlinien. Webs behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die exklusive Verteidigung und Kontrolle jeglicher Angelegenheiten, in denen Sie dazu verpflichtet sind, Webs schadlos zu halten, zu übernehmen, und Sie stimmen zu, mit unserer Verteidigung gegen diese Ansprüche zu kooperieren. Sie stimmen zu, in keinerlei Angelegenheit ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Webs eine Einigung herbeizuführen. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um Sie über einen derartigen Anspruch, eine derartige Maßnahme oder ein derartiges Vorgehen zu informieren, sobald wir davon Kenntnis erhalten.

15. Vertraulichkeit

Sämtliche Codes, Materialien, Daten oder anderen Informationen, die sich auf Webs (einschließlich und ohne Einschränkung unserer Software, unserer Plattform und unseres Webs-IP) beziehen, die Ihnen bekannt werden, ob mündlich, schriftlich oder durch Inspektion von materiellen Gütern, beispielsweise technischen Daten, Forschungsdaten, Produktplänen oder Knowhow oder auf andere Weise, und die entweder als vertraulich markiert oder nicht allgemein bekannt oder nicht auf einfache Weise allgemein zugänglich sind, stellen geschützte und vertrauliche Informationen von Webs dar oder enthalten diese ("Vertrauliche Informationen"). Sie dürfen vertrauliche Informationen keinen anderen Personen als Ihren Mitarbeitern, bei denen Bedarf besteht, dass sie derartige Informationen kennen, oder Beratern, die mit Ihnen vertraglich verbunden sind und schriftlich zugestimmt haben, dass sie Vertraulichkeitsbestimmungen unterliegen, die in Bezug auf vertrauliche Informationen mindestens so streng wie diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler sind, offenlegen. Sie dürfen die vertraulichen Informationen nicht für andere Zwecke verwenden als das Ausüben Ihrer Rechte gemäß diesen Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler. Sie treffen angemessene Maßnahmen, um die Geheimhaltung der vertraulichen Informationen sicherzustellen und die unberechtigte Nutzung und Offenlegung derselben zu vermeiden. Sie informieren Webs sofort, wenn Ihnen eine unberechtigte oder verdächtige Nutzung oder Offenlegung der vertraulichen Informationen bekannt wird. Alle vertraulichen Informationen bleiben Eigentum von Webs und es wird hiermit keine Lizenz oder anderes Recht an den vertraulichen Informationen gewährt. Wenn Sie von uns schriftlich dazu aufgefordert werden, zerstören Sie alle vertraulichen Informationen in Ihrem Besitz oder geben diese an Webs zurück. Zusätzlich zu den Bestimmungen in dieser Vereinbarung unterliegen Sie und Webs weiterhin der Geheimhaltungsvereinbarung, sollten Sie und Webs separat eine solche eingegangen sein. Diese Bestimmung besteht nach einer Beendigung dieser Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler fort.

16. Allgemeines

Wir können diese Geschäftsbedingungen für Anwendungsentwickler jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern, wenn wir das für nötig erachten. Ihre weitergehende Nutzung der Plattform drückt Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen aus. Die Tatsache, dass Webs ein Recht oder eine Bestimmung dieser Vereinbarung nicht wahrnimmt bzw. nicht durchsetzt, stellt keinen Verzicht auf ein derartiges Recht oder eine derartige Bestimmung dar. Falls eine beliebige Bestimmung dieser Vereinbarung durch ein Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit als ungültig beurteilt wird, stimmen die Parteien dennoch zu, dass das Gericht versuchen soll, die Absichten der Parteien wie in der Bestimmung dargelegt umzusetzen, und dass die anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung in vollem Umfang bestehen bleiben. Die Parteien sind in Bezug aufeinander unabhängige Vertragspartner. Diese Vereinbarung stellt weder eine Partnerschaft oder ein Gemeinschaftsunternehmen noch ein Arbeitnehmer-Arbeitgeber-Verhältnis zwischen den Parteien dar und soll nicht derart ausgelegt werden, und Sie stimmen zu, dass Webs keine besondere Beziehung oder treuhänderische Verpflichtung Ihnen gegenüber hat. Sie dürfen Ihre Pflichten gemäß dieser Vereinbarung weder delegieren noch diese Vereinbarung abtreten, sei dies in ihrer Gesamtheit oder in Teilen. Webs kann diese Vereinbarung in ihrer Gesamtheit oder in Teilen nach eigenem Ermessen ohne Ihre Einwilligung und ohne Ankündigung abtreten. Abgesehen von in gegenseitigem Einverständnis vorgenommen Anpassungen hierzu stellen diese Vereinbarung und unsere Nutzungsbedingungen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und Webs dar und regeln die Nutzung der Dienstleistungen und der Plattform, wobei sie sämtliche früheren Vereinbarungen (ob schriftlich oder mündlich) zwischen Ihnen und Webs bezüglich dieser Sache ersetzen. Kein Teil dieser Vereinbarung hindert uns daran, uns an das Gesetz und die betreffenden Verordnungen zu halten.

17. Kontaktaufnahme mit Webs

Sie können Webs in Bezug auf Ihre Anwendung kontaktieren, indem Sie eine E-Mail an bizdev auf webs.com senden und dafür das Formular auf unserer Entwicklerseite verwenden oder indem Sie der Google-Gruppe zur Webs-Plattform aufhttp://groups.google.com/group/webs-platformbeitreten.

Anti-Spam-Richtlinie

Zuletzt aktualisiert: 31. Juli 2013

Was ist Webspam?

Webspam sind Websites, die erstellt wurden, um die Algorithmen von Suchmaschinen zu manipulieren, um damit das Ranking einer Website oder mehrerer Websites zu bestimmten Schlüsselwörtern oder Suchbegriffen auf unnatürliche Weise zu beeinflussen, womit oft ein finanzieller Gewinn beabsichtigt wird.

Webs nimmt Spam und Webspam sehr ernst und toleriert Spam oder Webspam in keinerlei Form. Die nachfolgenden Praktiken sind NICHT ERLAUBT und verstoßen gegen die Webs-Nutzungsbedingungen:

  • Inhaltsbezogener Spam: Webs verbietet das Befüllen von Benutzersites oder Webites mit beliebten und in Geld umsetzbaren Suchbegriffen.
  • Auf Links bezogener Spam: Webs verbietet das Erstellen von Links zu einer Seite, wenn der einzige Grund dafür darin besteht, deren linkbasierte Rangierung zu verbessern.
  • Automatisch/durch Programme erzeugte Inhalte: Webs lässt keine durch Programme generierte Inhalte zu. Durch Programme erstellte Inhalte bestehen aus Absätzen mit zufällig erzeugtem Text, der für den Leser keinen Sinn ergibt, der jedoch Suchbegriffe enthalten kann.
  • Keyword-Stuffing (Füllen mit Schlüsselwörtern): Webs verbietet die Verwendung von Keyword-Stuffing, einer Technik, bei der Websites mit Schlüsselwörtern gefüllt werden, um das Ranking einer Website künstlich zu verbessern.
  • Cloaking: Webs verbietet die Verwendung von Cloaking, einem Vorgehen, bei dem Suchmaschinen andere Inhalte bereitgestellt werden als jene, die für Benutzer sichtbar sind.
  • Irreführende JavaScript-Weiterleitungen: Webs erlaubt keine Seiten, die irreführende JavaScript-Weiterleitungen verwenden. Irreführende Umleitungen dienen dazu, Suchmaschinen zu hintergehen oder dazu, menschlichen Benutzern andere Inhalte bereitzustellen als Suchmaschinen. Es ist ein Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen, JavaScript, eine Meta-Aktualisierung oder andere Technologien zu verwenden, um einen Benutzer zu einer anderen Seite umzuleiten, um damit dem Benutzer eine andere Seite sichtbar zu machen, als sie ein Suchmaschinen-Crawler sieht.
  • Doorway-Pages (Brückenseiten): Webs erlaubt keine Websites, deren alleiniger Zweck darin besteht, für bestimmte Formulierungen vorne im Suchmaschinenranking zu erscheinen, um dann die Benutzer auf eine andere Seite umzuleiten. Oft sind Brückenseiten konzipiert, um für einen bestimmten Suchbegriff zu erscheinen und dann alle Benutzer zu einer Hauptseite weiterzuleiten.
  • Durch Handelsmarken geschützte Inhalte: Webs verbietet die Verwendung von Handelsmarken Dritter, sei dies im Namen, in der Domain oder Subdomain oder in verlinkten Titelbereichen Ihrer Website.
  • Versteckte Texte oder Links: Das Verstecken von Text oder Links in Ihren Inhalten zum Zweck des Manipulierens von Suchmaschinenranking ist bei Webs nicht erlaubt. Dies wird als betrügerisch angesehen und stellt einen Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen dar.
  • Linktauschprogramme: Webs verbietet jegliche Links, die dazu dienen, das Ranking einer Website in einer Liste von Suchergebnissen zu verfälschen. Benutzersites, die dieses Vorgehen anwenden, werden als Teil eines Linktauschprogramms betrachtet und gesperrt. Dies schließt jegliche Manipulationen von zu Ihrer Website führenden Links oder von Ihrer Website abgehenden Links ein. Eine Manipulation dieser Links kann die Qualität der Suchresultate beeinflussen und gilt daher als Verstoß gegen die Webs-Nutzungsbedingungen.

Wenn Sie ein Webs-Konto erstellen, stimmen Sie zu, das Konto nicht für das Versenden von Spam, das Verbreiten von Viren oder anderweitigen Missbrauch des Dienstes zu benutzen. Alle Benutzer von Webs-Produkten, -Apps und -Dienstleistungen unterliegen diesen Bestimmungen, die Teil der Webs-Nutzungsbedingungen sind.

Stellt Webs fest, dass ein Benutzer gegen diese Bestimmungen verstößt, behalten wir uns vor, diesen Benutzer sofort zu sperren. Sollte das Problem weiterhin bestehen, behalten wir uns vor, das gesamte Konto zu sperren und den Zugang zu allen Webs-Produkten, -Apps und -Dienstleistungen zu verweigern. In solchen Fällen senden wir eine E-Mail an die registrierte sekundäre E-Mail-Adresse für den Website-Administrator.

Wenn Sie bemerken, dass ein Webs-Benutzer diese Bestimmungen verletzt, können Sie uns im Bereich Missbrauch melden über den Missbrauch informieren.